Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Schritt Zitate
zitat Auch eine Reise über tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

Buddha

Anfang Reisen Schritt Weg
zitat Aufzuhören, sich selbst mit dem Körper zu identifizieren und sich selbst von dem Körperbewusstsein zu trennen, ist ein anerkannter und notwendiger Schritt hin zu spiritueller Befreiung sowie hin zu spiritueller Vollendung und Herrschaft über die Natur.

Sri Aurobindo

Befreiung Identifikation Körper Loslassen Natur Schritt Trennung Vollendung
zitat Das Unglück ist unser Stehenbleiben beim vorletzten Schritt!

Robert Musil

Schritt Unglück Zögern
zitat Der Pfeil ist schnell, aber er fliegt nur zwei Meilen weit, weil er aufhört. Der Schritt des Menschen ist langsam, aber er kommt hundert Tagesreisen weit, weil er nicht aufhört.

Lü Bu We

Ausdauer Entfernung Geschwindigkeit Langsamkeit Menschen Schritt
zitat Der Weisheit erster Schritt ist: alles anzuklagen, Der letzte: sich mit allem zu vertragen.

Georg Christoph Lichtenberg

Klagen Schritt Vergebung Verurteilung
zitat Die Kunst ist ein Schritt vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten.

Khalil Gibran

Kunst Phantasie Schritt Visionen Vorstellung
zitat Die Reise von tausend Meilen beginnt zu deinen Füßen.

Laotse

Anfang Reisen Schritt
zitat Du hältst dich für zufrieden? Das ist nur ein Traum! Hör auf zu träumen und tue mit ganzem Herzen das, was nicht zufriedenstellt: Zazen. Gehe mit festem Schritt den Weg, auf dem es nichts zu gewinnen gibt - so einen nennt man "Mensch auf dem Weg der Erleuchtung".

Kodo Sawaki

Erleuchtung Gewinnen Herz Meditation Schritt Sitzen Traum Weg Zazen Zen Zufriedenheit
zitat Geboren zu werden, ist ein andauernder Prozeß. Jeder Vorgang des Geborenwerdens, jeder Schritt zu etwas Neuem, ist mit Ungewißheit und Angst verbunden und erfordert Glauben.

Erich Fromm

Angst Geburt Glaube Prozess Schritt Ungewiss
zitat Ich war ein junges Mädchen, beinahe noch ein Kind, meine traumhaften Ansichten wechselten wie Aprilwetter; aber eines stand immer klar und felsenfest in mir: die Überzeugung, dass ich nicht über die Erde schreiten werde, ohne ihr eine wenigstens leise Spur meiner Schritte eingeprägt zu haben.

Marie von Ebner-Eschenbach

Ansichten Bedeutung Erde Kinder Mädchen Schritt Sichtweise Überzeugung Wirkung

Andre Schneider