Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Fremd Zitate
zitat Der Egoist fühlt sich von fremden und feindlichen Erscheinungen umgeben, und alle seine Hoffnung ruht auf dem eigenen Wohl. Der Gute lebt in einer Welt befreundeter Erscheinungen: Das Wohl einer jeden derselben ist sein eigenes.

Arthur Schopenhauer

Ego Egoismus Erscheinungen Feinde Fremd Freunde Gut Hoffnung Wohl
zitat Die Welt ist ein einziges lebendiges Wesen, ein Weltstoff und eine Weltseele. In dieses Weltbewußtsein wird alles aufgenommen so wie alles aus ihm hervorgeht, so jedoch, dass von den Einzelwesen eines des anderen Mitursache ist und auch sonst die innigste Verknüpfung unter ihnen stattfindet

Marc Aurel

Antike Fremd Seele Wandel Welt Wesen
zitat Es gibt nichts Wunderbareres und Unbegreiflicheres und nichts, was uns fremder wird und gründlicher verloren geht als die Seele des spielenden Kindes.

Hermann Hesse

Fremd Kinder Seele Verlieren
zitat Je länger man vor der Tür zögert, desto fremder wird man.

Franz Kafka

Angst Entscheidung Fremd Sorge Zögern
zitat Je näher man die Natur wird kennen lernen, desto mehr wird man einsehen, dass die allgemeinen Beschaffenheiten der Dinge einander nicht fremd und getrennt sein.

(Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels)

Immanuel Kant

Dinge Einheit Fremd Lernen Natur
zitat Lerne, diejenigen zu lieben, die dir nicht ähnlich sind, die anders erscheinen, deiner eigenen Kultur und deiner eigenen Geschichte fremd. Sie sind die anderen Spiegel deiner Selbst. Ohne sie hast du nur ein unvollständiges Bild vom Glück, hast du dich nicht wirklich mit dir Selbst versöhnt.

Drukpa Rinpoche

Fremd Geschichte Kultur Lernen Spiegel Toleranz
zitat Man geht von der unbewussten Hölle zur bewussten Hölle. Und sich der Hölle, des Samsara, der zerfleischenden Existenz, bewusst zu sein, macht das Heranwachsen und das Erwachsenenleben zu einem Alptraum von Elend und Entfremdung. Das Kind-Selbst ist relativ friedlich gestimmt, nicht weil es sich im [unbewussten] Himmel aufhält, sondern weil es nicht ausreichend bewusst ist, die es umgebenden Flammen der Hölle zu bemerken.

Ken Wilber

Alptraum Elend Erwachsen Existenz Fremd Himmel Hölle Kinder Selbst Traum Unbewusstsein
zitat Mit fremden Menschen nimmt man sich zusammen, da merkt man auf, da sucht man seinen Zweck in ihrer Gunst, damit sie nutzen sollen. Allein bei Freunden lässt man frei sich gehen, man ruht in ihrer Liebe, man erlaubt sich Laune, ungezähmter wirkt die Leidenschaft, und so verletzen wir am ehesten die, die wir am zartesten lieben.

Johann Wolfgang von Goethe

Fremd Freunde Leidenschaft Verletzbar Vorsichtig Vorteil
zitat Nachahmung fremder Eigenschaften und Eigentümlichkeiten ist viel schimpflicher als das Tragen fremder Kleider; denn es ist das Urteil der eigenen Wertlosigkeit von sich selbst ausgesprochen.

Arthur Schopenhauer

Charakter Fremd Kleidung Nachahmen Persönlichkeit Urteil Wert

Andre Schneider