Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 8 - Griechische Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Griechische Weisheiten


Weitere Autoren zum Thema Griechische Weisheiten

Epiktet Demokrit Aristoteles Platon Sokrates
zitat Gut ist nicht, kein Unrecht zu tun, sondern es erst gar nicht zu wollen.

Demokrit

Antike Gut Handlung Unrecht Wille
zitat Gute Menschen brauchen keine Gesetze, um gezeigt zu bekommen, was sie nicht dürfen, während böse Menschen einen Weg finden werden, die Gesetze zu umgehen.

Platon

Antike böse Gesetz Gut Menschen Weg
zitat Hab und Gut liebt stärker, wer es sich erarbeitet,als wer es geerbt hat.

Aristoteles

Antike Arbeit Besitz Erben
zitat Habe täglich den Tod vor Augen; das wird dich vor kleinlichen Gedanken und vor maßlosen Begierden bewahren.

Epiktet

Antike Begierden Gedanken Lebensweise Tod
zitat Habgier bedeutet, dass ein Mensch nach etwas trachtet, das er nicht besitzt. Neid hingegen bedeutet, dass er sich über das ärgert, was ein anderer besitzt.

Aristoteles

Antike Ärger Besitz Habgier Menschen Neid
zitat Ich habe überhaupt keine Hoffnung mehr in die Zukunft unseres Landes, wenn einmal unsere Jugend die Männer von morgen stellt. Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen.

Aristoteles

Antike Hoffnung Jugend Männer Verantwortung Zukunft
zitat Ich kenne keinen sicheren Weg zum Erfolg, aber einen sicheren Weg zum Misserfolg: Es allen Recht machen zu wollen.

Platon

Antike Erfolg Misserfolg Sicher Weg
zitat Ich verstehe unter Geist die Kraft der Seele, welche denkt und Vorstellungen bildet.

Aristoteles

Antike Denken Geist Kraft Seele Verstehen Vorstellung
zitat Ich weiß, dass ich nichts weiß.

Sokrates

Antike Weise Wissen
zitat In Wirklichkeit erkennen wir nichts; denn die Wahrheit liegt in der Tiefe.

Demokrit

Antike Erkennen Nichts Wahrheit Wirklichkeit

Andre Schneider