Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 13 - Griechische Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Griechische Weisheiten


Weitere Autoren zum Thema Griechische Weisheiten

Epiktet Demokrit Aristoteles Platon Sokrates
zitat Wenn wir all unser Unglück auf einen gemeinsamen Haufen legten und dann jeder davon einen gleich großen Teil wieder an sich nehmen müsste, so würden die meisten Menschen zufrieden ihr eigenes Unglück zurücknehmen und davongehen.

Sokrates

Antike Gerechtigkeit Menschen Menschheit Unglück Zufriedenheit
zitat Wer dem unausweichlichen Schicksal sich in rechter Weise fügt, der gilt als weise uns und kennt der Götter Walten.

Epiktet

Annehmen Anpassen Antike Gott Schicksal Weise
zitat Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.

Aristoteles

Antike Plan Sicher Streben
zitat Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Masse getötet.

Platon

Antike Demokratie Masse Politik Töten Wahrheit
zitat Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.

Aristoteles

Antike Erkennen Recht Zweifel
zitat Wer recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.

Aristoteles

Antike Erkennen Klarheit Zweifel
zitat Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

Aristoteles

Antike Sicherheit Sklave
zitat Wie der Mensch in seiner Vollendung das edelste aller Geschöpfe ist,so ist er, losgerissen von Gesetz und Recht, das schlimmste von allen.

Aristoteles

Antike Gesetz Menschen Recht Vollendung Vollkommenheit
zitat Wie die Sonne nicht auf Lob und Bitte wartet, um aufzugehen, sondern eben leuchtet und von der ganzen Welt begrüßt wird, so darfst auch du weder schmeicheln noch Beifall brauchen, um Gutes zu tun.

Epiktet

Antike Beifall Bitte Lob Selbstlos Sonne

Andre Schneider