Sprüche und Zitate zum Stichwort Griechische Weisheiten

Weitere Autoren zum Thema Griechische Weisheiten

Menander Epiktet Demokrit Aristoteles Sokrates Platon
zitat Alle Autorität, die ich besitze, beruht einzig darauf, dass ich weiß, was ich nicht weiß.

Sokrates

Antike Autorität Wissen
zitat Also steht die Tugend und ebenso auch das Laster in unserer Gewalt. Denn wo das Tun in unserer Gewalt ist, da ist es auch das Lassen, und wo das Nein, da auch das Ja. Wenn also das Tun des Guten in unserer Gewalt steht, dann auch das Unterlassen des Bösen; und wenn das Unterlassen des Guten in unserer Gewalt steht, dann auch das Tun des Bösen.

Aristoteles

Antike böse Gewalt Gut Handlung Laster Tugend
zitat Ändert sich der Zustand der Seele, so ändert dies zugleich auch das Aussehen des Körpers und umgekehrt: ändert sich das Aussehen des Körpers, so ändert dies zugleich auch den Zustand der Seele.

Aristoteles

Gefühl Körper Seele Zustand
zitat Armut mit Anstand zu tragen, ist ein Zeichen von Selbstbeherrschung.

Demokrit

Annehmen Antike Armut Selbstdiziplin Zeichen
zitat Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

Aristoteles

Antike Denken Gesundheit Schaden
zitat Auch wenn du allein bist, solltest du nichts Böses tun oder sagen. Lerne, dich mehr vor dir selbst als vor anderen zu schämen!

Demokrit

Alleinsein Antike böse Lernen Schämen Selbstdiziplin
zitat Ausschließliche Hingabe an körperliche Übungen macht den Menschen roher als nötig; aber dieselbe Hingabe an die Musik macht ihn weicher als gut für ihn ist.

Platon

Antike Hingabe Körper Menschen Musik
zitat Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.

Platon

Antike Gespräch Jahr Menschen Spiel Stunde

Andre Schneider