Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Ausgeglichenheit Zitate
zitat Da man uns gesagt hatte, Indonesien könne man nur in einem Gemütszustand äußerster Gelassenheit in Angriff nehmen, beschlossen wir, es damit zu versuchen. Wir versuchten, dem Mann gelassen klar zumachen, dass auf unseren Tickets, genau genommen, "bestätigt" stehe, woraufhin er uns erklärte, "bestätigt" bedeute, genau genommen, gar nicht bestätigt, sondern werde lediglich auf Wunsch gewisser Leute aufs Ticket geschrieben, weil man sich so eine Menge Mühe spare und die Leute dazu bringe wegzugehen.

(Die letzten ihrer Art)

Douglas Adams

Ausgeglichenheit Gemüt Reisen Versuch Wunsch Zustand
zitat Demut besteht nicht darin, dass wir uns für minderwertig halten, sondern darin, dass wir vom Gefühl unserer eigenen Wichtigkeit frei sind. Dies ist ein Zustand der natürlichen Einfachheit, der im Einklang mit unserer wahren Natur ist und uns erlaubt, die Frische des gegenwärtigen Augenblicks zu schmecken.

Matthieu Ricard

Augenblick Ausgeglichenheit Demut Einklang Frei Gefühl Natur
zitat Es gibt für den Menschen keine geräuschlosere und ungestörtere Zufluchtsstätte als seine eigenen Seele. Halte recht oft solche stille Einkehr und erneuere so dich selbst.

Marc Aurel

Antike Ausgeglichenheit Einklang Meditation Menschen Ruhe Seele Sein Selbst
zitat Es gibt viele verschiedene Arten Leid verursachender oder negativer Emotionen, zum Beispiel Hochmut, Arroganz, Eifersucht, Begierde, Lust, Starrsinn und so weiter. Zorn und Hass sind jedoch die schlimmsten Übel von allen, weil sie die größten Hindernisse für die Entwicklung von Mitgefühl und Altruismus bilden und die Tugenden und die Ausgeglichenheit einer Person zerstören.

Dalai Lama

Ausgeglichenheit Emotionen Hass Hindernis Leiden Tugend Übel Zorn
zitat Gedanken wollen oft - wie Kinder und Hunde -, dass man mit ihnen im Freien spazieren geht.

Christian Morgenstern

Ausgeglichenheit Bedürfnisse Gedanken Hund Kinder
zitat Geschmeidig mit dem Leben umzugehen ist ein grundlegendes Rezept, zur Ausgeglichenheit zu gelangen. Ausgeglichenheit, also wissen und darauf achten, wie man die Extreme vermeidet, ist die wichtigste Grundlage des täglichen Lebens.

Dalai Lama

Alltag Ausgeglichenheit Einklang Leben
zitat Ich habe mehr als genug Feinde, die mir zur Lehre dienen; was ich brauche sind Freunde, die für mich Gärten wären, in denen ich mich ausruhen könnte.

(Die innere Schwerkraft)

Antoine de Saint-Exupéry

Ausgeglichenheit Feinde Freunde Garten Lehre Ruhe
zitat Jeder muss seinen Frieden in sich selber finden, und soll der Friede echt sein, darf er nicht von äußeren Umständen beeinflusst werden.

Mahatma Gandhi

Ausgeglichenheit Einklang Finden Frieden Innern Selbst
zitat Lob und Tadel bringen den Weisen nicht aus dem Gleichgewicht.

Buddha

Ausgeglichenheit Einklang Kritik Lob Weise
zitat Nicht dafür, dass wir lange leben, müssen wir sorgen, sondern dass wir genug leben.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Ausgeglichenheit Erfüllung Leben

Andre Schneider