Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Paradies Zitate
zitat Alle wollen ins Paradies, aber hast du es jemals tatsächlich gesehen? Wenn ja, musst du dich wohl sehr getäuscht haben.

Kodo Sawaki

Jenseits Paradies Sehen Täuschung Zen
zitat Das ist in Etwa wie in der Religion: je schlechter es einem Menschen im Leben geht, oder je unterdrückter und ärmer ein ganzes Volk ist, um so eigensinniger träumt es von der Belohnung im Paradiese, und wenn dann noch hunderttausend Geistliche sich alle Mühe geben, die Träumerei anzufachen, die sie zu ihren Spekulationen benötigen, so ... ich verstehe Sie vollkommen.

(Die Dämonen)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Armut Belohnung Glaube Leiden Menschen Paradies Religion Traum Verstehen Volk
zitat Das Leben ist ein Paradies, und alle sind wir im Paradiese, wir wollen es nur nicht wahrhaben; wenn wir es aber wahrhaben wollten, so würden wir morgen im Paradiese sein.

(Die Brüder Karamasow)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Erkennen Erkenntnis Heute Leben Morgen Paradies Wahrhaft
zitat Den Garten des Paradieses betritt man nicht mit den Füßen, sondern mit dem Herzen.

Bernhard von Clairvaux

Garten Herz Natur Paradies
zitat Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer.

George Bernard Shaw

Paradies Politik Rede Schwätzer
zitat Halte aber das Paradies der inneren Wonne nicht für einen körperlichen Ort. Diesen Garten betritt man nicht mit Füßen, sondern mit dem Herzen.

Bernhard von Clairvaux

Garten Herz Innern Körper Paradies Wohl
zitat Praxis bedeutet den Ort, an dem du jetzt stehst, zum Paradies zu machen, das Himmelreich unter deinen Füßen zu entdecken.

Kodo Sawaki

entdecken Himmel Paradies Praxis Zen
zitat Soweit die Erde Himmel sein kann, soweit ist sie es in einer glücklichen Ehe.

Marie von Ebner-Eschenbach

Ehe Erde Glücklich Himmel Paradies
zitat Und sehr viele bleiben für immer an dieser Klippe hängen und kleben ihr Leben lang schmerzlich am unwiederbringlich Vergangenen, am Traum vom verlorenen Paradies, der der schlimmste und mörderischste aller Träume ist.

(Demian)

Hermann Hesse

Leben Paradies Schmerzen Traum Vergangenheit
zitat Zu beten bedeutet nicht, Gott um einen Platz im Paradies zu bitten oder auf so etwas wie "Satori" zu warten. In einem wirklichen Gebet ist der Bettler in deinem Herzen, der dich ständig am Ärmel zupft und im dies oder das bittet, vollkommen verschwunden. Ein Gebet darf nicht deine persönlichen Wünsche und Hoffnungen zur Wurzel haben. Die Wurzel eines echten Gebetes ist die Wurzel die du mit all den zehntausend Dingen im Himmel und auf der Erde teilst. Dieses Gebet verbindet dich nahtlos mit dem Grenzenlosen - so wie ein weißer Reiher, der sich im Schnee niederlässt.

Kodo Sawaki

Gebet Gott Herz Paradies Satori Wunsch Zen

Andre Schneider