Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - akzeptieren Zitate
zitat Auf der Leiter der Evolution haben jene Spezies überlebt und konnten gedeihen, die sich an die Veränderungen der Umwelt am besten anpassen konnten. Die Beweglichkeit des Geistes kann uns helfen, den Wandel in der Außenwelt zu akzeptieren.

Dalai Lama

akzeptieren Annehmen Evolution Geist Umwelt Veränderung Wandel
zitat Das Ego loszulassen bedeutet alles so zu akzeptieren wie eine Rolle im Theater. Du entfaltest dich selbst innerhalb der Rolle, die dir zugewiesen ist. Du wirst einfach eins mit der Rolle, ohne Präferenzen und Illusionen. Der Abt ist eins mit dem Abt, der kleine Mönch eins mit dem kleinen Mönch. Das bedeutet vertraut mit sich selbst zu werden.

Kodo Sawaki

akzeptieren Ego Illusion Loslassen Selbst Täuschung Vertrauen Zen
zitat Die grundlegende Wahrheit ist, dass die wahre Natur aller empfindenden Wesen reines Bewusstsein ist, die Substanz aller phänomenalen Erscheinungen. Wenn dies akzeptiert wird – und es muss akzeptiert werden – dann ist das, was immer irgendjemand zu tun wünscht, in der Absicht, erleuchtet zu werden, in Wirklichkeit ein Sichabwenden von der grundlegenden Wahrheit.

Ramesh Balsekar

Absicht akzeptieren Annehmen Empfinden Erscheinungen Natur Wahrheit
zitat Einfachheit stellt sich ein, wenn der Geist nicht mehr anhaftet, wenn er nichts mehr erreichen will, wenn er akzeptiert, was ist.

Jiddu Krishnamurti

akzeptieren anhaften einfach Geist
zitat Habe Absichten, aber keine Erwartungen, und ganz gewiss keine Forderungen. Mach dich nicht von einem bestimmten Resultat abhängig. Bevorzuge nicht mal eines. Erhebe Deine Abhängigkeiten auf die Stufe von Vorlieben und Deine Vorlieben auf die Stufe von Akzeptanz. Das ist der Weg zum Frieden. Das ist der Weg zur Meisterschaft.

Neale Donald Walsch

Abhängig Absicht akzeptieren Ergebnis Erwartung Forderung Frieden Weg
zitat Nur weil du das, was du akzeptieren musst, nicht akzeptieren willst, quälst du dich.

Kodo Sawaki

akzeptieren Leiden Qualen Schwierigkeiten Zen
zitat Sieh zu, dass du dem Tun mehr Aufmerksamkeit gibst, gib ihm deine ganze Aufmerksamkeit. Was immer der Moment bringt, gib ihm deine ganze Aufmerksamkeit. Dafür musst du auch vollkommen akzeptieren was ist, denn du kannst nicht deine volle Aufmerksamkeit auf etwas richten und dich ihm zugleich entgegenstellen.

Eckhart Tolle

akzeptieren Aufmerksamkeit Handlung Moment Tat
zitat Solange Ihr es noch nicht erfahren habt, in schwierigen Situationen zu sitzen, solange seid ihr noch keine Zen-Schüler. Keine andere Tätigkeit wird euer Leiden besänftigen. In anderen ruhelosen Haltungen habt Ihr keine Kraft, eure Schwierigkeiten zu akzeptieren. Nur in der Zazen-Haltung, die ihr in langer, harter Praxis euch angeeignet habt, hat euer Geist und euer Körper so große Kraft, die Dinge anzunehmen, wie sie sind, ganz gleich ob sie angenehm oder unangenehm sind.

Shunryu Suzuki

akzeptieren Annehmen Erfahrung Geist Körper Leiden Meditation Schüler Schwierigkeiten Situation Sitzen Zazen Zen
zitat Stumm zu akzeptieren was notwendig ist, bedeutet Satori. Großes Satori heißt, die Notwendigkeit als Notwendigkeit klar zu erkennen. Denn Notwendigkeit ist in den Kosmos eingebunden.

Kodo Sawaki

akzeptieren Erkennen Kosmos Notwendigkeit Satori Stumm Zen
zitat Um das Heilige, das Namenlose, Zeitlose erforschen zu können, darf man zweifellos keiner Gruppe, keiner Religion, keinem Glaubenssystem angehören, weil Glaubenssysteme Dinge als wahr akzeptieren, die vielleicht überhaupt nicht existieren.

Jiddu Krishnamurti

akzeptieren Dinge Ewigkeit Glaubensbekenntnisse Heilig Religion Zeit

Andre Schneider