Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 9 - Innern Zitate und Weisheiten
zitat Sobald der Mensch sich von den zeitlichen Dingen abwendet und sich seinem Inneren zuwendet, gewahrt er ein himmlisches Licht, das vom Himmel kommt.

Meister Eckhart

Dinge Gewahrsein Himmel Innern Licht Menschen Vergänglichkeit Zeit
zitat Solange der Geist sich nicht wandelt, ist jede äußere Wandlung nichtig.

Walt Whitman

Geist Innern Selbstverwirklichung Veränderung Wandel
zitat Stets habt ihr Gott gesucht, aber niemals in euch selbst. Er ist nirgends sonst. Es gibt keinen anderen Gott, als der in euch ist.

Hermann Hesse

Gott Innern Selbst
zitat Und wem die Andacht ein Fenster ist, das man öffnet und schließt, der hat noch nicht das Haus seiner Seele besucht, dessen Fenster von Morgenröte zu Morgenröte reicht.

(Der Prophet)

Khalil Gibran

Fenster Geist Haus Innern Morgen Poesie Seele
zitat Und wenn es eine Angst ist, die ihr verjagen wollt, ist der Sitz dieser Furcht in eurem Herzen und nicht in der Hand des Gefürchteten.

(Der Prophet)

Khalil Gibran

Angst Erkennen Furcht Gegner Herz Innern
zitat Unser Ich besteht aus der Schichtung aufeinanderfolgender Zustände. Doch diese Schichtenbildung ist nicht starr wie eine Gebirgsformation. Immer wieder führen Aufbrüche im Innern alte Lagen an die Oberfläche empor.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Charakter Ego Emotionen Innern Oberfläche Selbst Zustand
zitat Verlieren Menschen ihre innerste Natur, weil sie ihren Begierden nachgeben, sind ihre Handlungen niemals korrekt. Führt man eine Nation auf diese Weise, kann dies nur im Chaos enden; führt man sich selbst auf diese Art und Weise, befleckt man sein Inneres.
Daher ist es jenen, die nicht den WEG hören, unmöglich, zu ihrer innersten Natur zurückzukehren. Jene, die kein Verständnis für die Dinge haben, können weder Klarheit noch Ruhe erlangen.

Laotse

Begierden Chaos Handlung Hören Innern Natur Ruhe Verlieren Weg
zitat Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.

Khalil Gibran

Denken Erreichen Gedanken Gefühl Herz Innern Vertrauen
zitat Viele Menschen sagen, dass sie von einer Religion Halt erwarten. Ein Buddhist würde sagen, darum gehe es ganz und gar nicht. Solange man sich an etwas festhält, hat man keine Religion. Nur wer vollständig loslassen kann, nur wer für sein seelisch-geistiges Gleichgewicht keine fixe Idee braucht, ist wirklich da.

(Buddhismus verstehen)

Alan Watts

anhaften Festhalten Idee Innern Loslassen Religion Seele

Andre Schneider