Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Wu-Wei Zitate

Sprüche und Zitate zum Stichwort Wu-Wei

zitat Ach, wenn dein Herz fest ist, dann magst du untätig weilen beim Nicht-Handeln, und alle Dinge wandeln sich selber.

Zhuangzi

Dao Dinge Herz Wandel Wu-Wei
zitat Beim Streben nach Wissen wird täglich etwas hinzugefügt. Beim Üben des Tao wird täglich etwas fallen gelassen. Immer weniger musst du die Dinge erzwingen, bis du schließlich beim Nicht-Handeln anlangst.

Laotse

Dao Erzwingen Streben Übung Wissen Wu-Wei
zitat Belehren ohne Worte, Vollbringen, ohne zu handeln: So gehen die Meister vor.

Laotse

Handlung Lehre Meister Worte Wu-Wei
zitat Das Werk vollbringen, sich selbst zurückziehn, so ist des Himmels Weg.

Laotse

Dao Himmel Weg Wu-Wei
zitat Der höchste Mensch wendet seinen Geist zurück zur Ewigkeit und genießt die Geheimnisse des Jenseits. Er ist wie das Wasser, das fließt, ohne Formen anzunehmen.

Zhuangzi

Ewigkeit Form Geheimnis Geist Genuss Jenseits Wasser Wu-Wei
zitat Der liebe Gott hat so gut gesorgt und jeder Pflanze ihren Platz angewiesen, wo sie am besten gedeihen kann.

Sebastian Kneipp

Einklang Gott Natur Pflanzen Wachsen Wu-Wei
zitat Der Übermensch steht über den Menschen, aber er steht im Einklang mit der Natur.

Zhuangzi

Einklang Meister Menschen Natur Wu-Wei
zitat Die Biene sammelt ihren Nektar,
Doch ohne der Blüten Schönheit
Oder ihren Duft zu stören,
So wandere auch du als schweigender Weiser.

Ryokan

Bienen Blume Einklang Jahreszeiten Schönheit Schweigen Störung Wandern Weise Wu-Wei Zen
zitat Die Meister sehen die Dinge, wie sie sind, versuchen jedoch nicht, sie zu kontrollieren. Sie lassen sie ihren eigenen Weg gehen und wohnen im Mittelpunkt des Kreises.

Laotse

Dao Dinge Einklang Kontrolle Meister Weg Weise Wu-Wei
zitat Die Natur brüstet sich nicht, dass sie Natur ist, noch hält das Wasser über die Technik des Fliessens eine Tagung ab. So viel Gerede wäre an die verschwendet, die es nicht brauchen. Der Mensch des Tao lebt im Tao wie ein Fisch im Wasser. Wenn wir dem Fisch beizubringen versuchen, dass Wasser physikalisch aus zwei Drittel Wasserstoff und einem Drittel Sauerstoff besteht, würde er sich schieflachen.

Alan Watts

Dao Fische Gerede Lachen Menschen Natur Technik Wasser Wu-Wei

Andre Schneider