Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Wandel Zitate
zitat Aber das Glück kann nie kommen. Sind die Umstände endlich gefügig gemacht, so verlegt die Natur den Kampf von aussen nach innen und bringt allmählich in unserm Herzen eine Wandlung hervor, so dass es etwas anderes wünscht, als was ihm zuteil werden wird.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Herz Innern Kampf Natur Wandel Wunsch
zitat Ach, wenn dein Herz fest ist, dann magst du untätig weilen beim Nicht-Handeln, und alle Dinge wandeln sich selber.

Zhuangzi

Dao Dinge Herz Wandel Wu-Wei
zitat Auf der Leiter der Evolution haben jene Spezies überlebt und konnten gedeihen, die sich an die Veränderungen der Umwelt am besten anpassen konnten. Die Beweglichkeit des Geistes kann uns helfen, den Wandel in der Außenwelt zu akzeptieren.

Dalai Lama

akzeptieren Annehmen Evolution Geist Umwelt Veränderung Wandel
zitat Beachte immer, dass nichts bleibt, wie es ist, und denke daran, dass die Natur immer wieder ihre Formen wechselt.

Marc Aurel

Antike Natur Veränderung Vergänglichkeit Wandel
zitat Der Hass ist ein aktives Missvergnügen, der Neid ein passives, deshalb darf man sich nicht wundern, wenn der Neid so schnell in Hass übergeht.

Johann Wolfgang von Goethe

Hass Neid Streit Wandel
zitat Die Meditation lehrt uns, wie wir loslassen und inmitten des Wandels in unserer Mitte bleiben können. Wenn wir erst einmal eingesehen haben, dass alles unbeständig ist und wir es nicht festhalten können und dass wir eine gewaltige Menge Leid auf uns ziehen, wenn wir daran haften, dass die Dinge gleich bleiben, dann erkennen wir auch, dass die klügere Art zu leben darin besteht, sich zu entspannen und loszulassen.

Jack Kornfield

anhaften Entspannen Erkennen Festhalten Leiden Loslassen Meditation Unbeständig Wandel
zitat Die Welt ist ein einziges lebendiges Wesen, ein Weltstoff und eine Weltseele. In dieses Weltbewußtsein wird alles aufgenommen so wie alles aus ihm hervorgeht, so jedoch, dass von den Einzelwesen eines des anderen Mitursache ist und auch sonst die innigste Verknüpfung unter ihnen stattfindet

Marc Aurel

Antike Fremd Seele Wandel Welt Wesen
zitat Indem wir unsere Gegenwart umwandeln, verwandeln wir auch unsere Vergangenheit.

Thich Nhat Hanh

Gegenwart Vergangenheit Wandel Zen
zitat Man sucht die Wirkung des Urerlebnisses, die geistige Wandlung, mittels einer Methode zu erreichen. Die Tiefe und Intensität der ursprünglichen Ergriffenheit wird auf diese Weise nie erreicht.
Unbegreiflicherweise scheint man nicht zu verstehen, dass die Ursituation eine spontane Ergriffenheit, eine aus dem eigenen Innern brechende Ekstase war, also gerade das Gegenteil von dem, was man selber tut, das Gegenteil einer als Methode betriebenen Nachahmung.

Carl Gustav Jung

Erleben Gegenteil Innern Methode Situation Verstehen Wandel Wirkung
zitat Nichts im Leben bleibt für eine sehr lange Zeit beständig oder unverändert. Du brauchst kein Meister im Meditieren zu sein, um zu erkennen, dass alles stets im Wandel begriffen ist.

Jack Kornfield

Beständigkeit Erkennen Leben Meditation Meister Veränderung Wandel Zeit

Andre Schneider