Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 2 - Gesellschaft Zitate und Weisheiten
zitat Der Wahrheit dienen wenige in Wahrheit, weil nur wenige den reinen Willen haben gerecht zu sein und selbst von diesen wieder die wenigsten die Kraft, gerecht sein zu können.

Friedrich Nietzsche

dienen Gerechtigkeit Gesellschaft Kraft Wahrhaft Wille
zitat Die Chinesen fahren oder radeln nach Gesetzen, die für einen nicht eingeweihten Betrachter einfach undurchschaubar sind, wobei ich nicht nur an die Gesetze der Straßenverkehrsordnung denke, sondern auch an die Gesetze der Physik.

(Die Letzten ihrer Art)

Douglas Adams

Betrachtung Gesellschaft Gesetz Kultur Physik
zitat Die Entwicklung der Verkehrstechnik hat die Welt kleiner gemacht: Wir rasen mit dem Auto herum, doch wohin geht es eigentlich? Ab in die Spielhölle! Wir geben Gas, nur um uns die Zeit totzuschlagen.

Kodo Sawaki

Auto Entwicklung Gesellschaft Stress Welt Zeit Zen
zitat Die Fortschritte der Zivilisation gestatten jedem, ungeahnte Vorzüge oder neue Laster zu offenbaren, durch die er seinen Freunden um so teurer oder ganz unerträglich wird.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Fortschritt Freunde Gesellschaft Kultur Laster Mode Technik Vorteil Wertschätzung Zivilisation
zitat Die großen Flüsse brauchen die kleinen Wasser.

Albert Schweitzer

Gesellschaft Wasser
zitat Die Industriegesellschaft erzeugt viele nutzvolle Dinge und im gleichen Ausmaß viele nutzlose Menschen. Der Mensch ist nur noch ein Zahnrad in der Produktionsmaschinerie; er wird zu einem Ding und hört auf, ein Mensch zu sein.

Erich Fromm

Gesellschaft Kultur Maschine Menschheit Technik
zitat Die jüngere Generation ist der Pfeil, die ältere der Bogen.

John Steinbeck

Generation Gesellschaft Jugend
zitat Die Krise unserer Gesellschaft, ist eine Krise unserer Wahrnehmung.

Ken Wilber

Gesellschaft Krise Wahrnehmung
zitat Die meisten Eltern interessieren sich nur für die Entwicklung oberflächlichen Wissens, das ihren Kindern angesehene Stellungen in einer korrupten Gesellschaft sichert.

Jiddu Krishnamurti

Eltern Entwicklung Erziehung Gesellschaft Interesse Kinder Oberfläche Wissen
zitat Die Ordnung ist Zeichen eines starken Gemeinwesens und nicht Ursprung seiner Stärke.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Gesellschaft Ordnung Stärke Ursprung Zeichen

Andre Schneider