Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 10 - Chinesische Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Chinesische Weisheiten


Weitere Autoren zum Thema Chinesische Weisheiten

Mengzi Huang Po Lü Bu We Zhuangzi Konfuzius Laotse
zitat Der Weise hat kein verschlossenes Herz.
Die Herzen der Menschen sind ihm seine eigenes Herz.

Laotse

Herz Menschen Mitgefühl Weise
zitat Der Weise ist wie der Bogenschütze. Dieser nimmt zuerst die richtige Stellung ein und schnellt dann den Pfeil ab. Wenn er trotzdem das Ziel nicht erreicht, so gibt er nicht anderen die Schuld, sondern sucht den Fehler bei sich.

Mengzi

Erreichen Fehler Schuld Weise Ziel
zitat Der Weise lebt still inmitten der Welt, sein Herz ist ein offener Raum.

Laotse

Herz Raum Stille Weise Welt
zitat Der Weise scheint in seinem Handeln langsam und ist doch schnell, er scheint zögernd und ist doch geschwind: weil er auf die rechte Zeit wartet.

Lü Bu We

Augenblick Gelegenheit Geschwindigkeit Handlung Langsamkeit Weise Zeit Zögern
zitat Der Wert eines guten Abkommens beruht auf seiner Dauer.

Zhuangzi

Beständigkeit Wert
zitat Der Wissende redet nicht.
Der Redende weiß nicht.

Laotse

Gerede Rede Weise Wissen
zitat Der Zorn eines Menschen lässt sich besser aus seinen Kämpfen erschließen als aus seinen Worten.

Lü Bu We

Kampf Menschen Rede Worte Zorn
zitat Die auf das Sein achteten, waren die Herrscher der alten Zeit; die auf das Nicht-Sein achten, sind Freunde von Himmel und Erde.

Zhuangzi

Erde Herrschaft Himmel Sein Vergangenheit
zitat Die Außendinge sind dazu da, dass man sie benützt, um durch sie das Leben zu gewinnen, nicht dass man das Leben benützt, um sie zu gewinnen.

Lü Bu We

Dinge Gegenstände Gewinn Leben
zitat Die Beamten von heutzutage sind in ihrer Amtsführung nachlässig und unordentlich, in Geldgeschäften habgierig. Ihren Einfluss beim Fürsten benützen sie zu ihrem persönlichen Vorteil. Als Führer der Leute sind sie träge und feig.

Lü Bu We

Beamte Feigling Führer Habgier Heute Langsamkeit

Andre Schneider