Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 30 - Chinesische Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Chinesische Weisheiten


Weitere Autoren zum Thema Chinesische Weisheiten

Mengzi Huang Po Lü Bu We Zhuangzi Konfuzius Laotse
zitat Was im Einklang mit dem Tao ist, bleibt.
Erzwungenes wächst eine Weile, doch dann welkt es dahin.
Das ist nicht das Tao.
Alles, was gegen das Tao ist, hört bald auf zu sein.

Laotse

Dao Einklang Erzwingen Wachsen Wu-Wei
zitat Was lange währt wird endlich gut, wer lange spart, gibt endlich viel.

Lü Bu We

Geben Großzügigkeit Sparen Zeit
zitat Was man die Grenzen der Dinge nennt, fängt da an, wo die Dinge aufhören und hört da auf, wo die Dinge anfangen.

Zhuangzi

Anfang Dinge Ende Grenze
zitat Was unbeweglich ist wie die Erde, lässt sich nicht beweglich machen. Was beweglich ist wie das Wasser, lässt sich nicht unbeweglich machen.

Lü Bu We

Bewegung Erde Festhalten Kontrolle Wasser
zitat Was von außen her der Zufall bringt, ist nur vorübergehend. Das Vorübergehende soll man nicht abweisen, wenn es kommt, und nicht festhalten, wenn es geht.

Zhuangzi

anhaften Beständigkeit Festhalten Loslassen Zufall
zitat Weisheit hat nichts damit zu tun, dass man andere führt, sondern bedeutet, dass man sein Selbst ordnet. Würde hat nichts mit Macht und Stellung zu tun, sondern ist eine Frage der Selbstverwirklichung; erlange Selbstverwirklichung, und du wirst die ganze Welt in deinem Selbst finden.

Laotse

Finden Macht Selbstverwirklichung Welt
zitat Wem der Himmel eine große Aufgabe zugedacht hat, dessen Herz und Willen zermürbt er erst durch Leid.

Mengzi

Aufgabe Herz Himmel Leiden Schicksal Wille
zitat Wem es gelingt, die richtige Gesinnung zu erlangen, dem gelingt es, sich Gehör zu verschaffen.

Lü Bu We

Erreichen Ethik Hören Moral Zuhören
zitat Wenig oder viel sind wandelbare Begriffe. Sie sind genauso wandelbar wie Geschenke, je nachdem sie der Gebende oder der Empfangende betrachtet.

Zhuangzi

Betrachtung Dualität empfangen Geschenke

Andre Schneider