Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 67 - Fernöstliche Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Fernöstliche Weisheiten

zitat Was die Alten als die Erreichung des Ziels bezeichneten, waren nicht Staatskarossen und Kronen, sondern sie bezeichneten damit einfach die Freude, der nichts zugefügt werden kann.

Zhuangzi

Erreichen Freude Reichtum Ziel Zufriedenheit
zitat Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.

Konfuzius

Frei Loslassen Raum Zurück
zitat Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.

Konfuzius

Erinnerung Erziehung Handlung Lernen Tat Vergessen Verstehen
zitat Was durch Gewinn vereinigt ist, lässt einander im Stich, wenn Bedrängnis, Misserfolg, Unglück, Leid und Schaden drohen.

Zhuangzi

Bedrohung Einigkeit Gewinn Leiden Misserfolg Schaden Unglück Verbindung
zitat Was für eine Schande, als Mensch geboren worden zu sein und sich sein Lebtag nur Sorgen zu machen. Du musst an den Punkt kommen, an dem du dich darüber freust, als Mensch geboren worden zu sein.

Kodo Sawaki

Freude Geburt Menschen Schande Sorge Zen
zitat Was hat der Buddha eigentlich gelehrt? Dass jeder einzelne von uns sich selbst erkennen muss, sich selbst ergründen muss, selbst herausfinden muss, was er hier und jetzt - in diesem Augenblick - wirklich zu tun hat.

Kodo Sawaki

Augenblick Buddha Erkennen Jetzt Lehre Selbst Selbsterkenntnis Zen
zitat Was hat wirklich Realität? Die Haltung deines Körpers! Wie es um dein Bewusstsein steht ist nicht das Problem. Das wirkliche Problem löst sich in dem Moment, in dem du dich der richtigen Form des Sitzen überlässt.

Kodo Sawaki

Körper Problem Realität Sitzen Zazen Zen
zitat Was im Einklang mit dem Tao ist, bleibt.
Erzwungenes wächst eine Weile, doch dann welkt es dahin.
Das ist nicht das Tao.
Alles, was gegen das Tao ist, hört bald auf zu sein.

Laotse

Dao Einklang Erzwingen Wachsen Wu-Wei
zitat Was ist Zeit ohne Anfang und Ende? Kann Zeit nicht ohne Ewigkeit und Ewigkeit nicht ohne Zeit definiert werden? Ist Ewigkeit Zeit, die sich unentwegt in zwei Richtungen fortbewegt: zur Vergangenheit hin und in Richtung auf die Zukunft? Ist Zeit in Stücke oder bezifferte Abschnitte zerspaltene Ewigkeit?

Daisetz Teitaro Suzuki

Anfang Ende Ewigkeit Vergangenheit Zeit Zen Zukunft
zitat Was lange währt wird endlich gut, wer lange spart, gibt endlich viel.

Lü Bu We

Geben Großzügigkeit Sparen Zeit

Andre Schneider