Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 64 - Fernöstliche Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Fernöstliche Weisheiten

zitat Verbringe jeden Tag einige Zeit allein. Öffne der Veränderung deine Arme, aber verliere dabei deine Werte nicht aus den Augen.

Dalai Lama

Alleinsein Annehmen Gewohnheit Ruhe Veränderung Wert
zitat Vergänglichkeit ist das Merkmal eines jeden Umstandes, einer jeden Situation, auf die du treffen wirst. Alles wird sich verändern, es wird verschwinden oder es wird dich nicht länger befriedigen.

Buddha

Befriedigung Situation Verändern Vergänglichkeit
zitat Verletzung lebender Wesen, Lüge und Verleumdung meidet und verabscheut der Gerechte. Er redet die Wahrheit und ist truglos gegen die Menschen. Worte redet er, die Eintracht stiften.

Buddha

Frieden Gerechtigkeit Lüge Verletzbar Wahrheit Wesen
zitat Verlieren Menschen ihre innerste Natur, weil sie ihren Begierden nachgeben, sind ihre Handlungen niemals korrekt. Führt man eine Nation auf diese Weise, kann dies nur im Chaos enden; führt man sich selbst auf diese Art und Weise, befleckt man sein Inneres.
Daher ist es jenen, die nicht den WEG hören, unmöglich, zu ihrer innersten Natur zurückzukehren. Jene, die kein Verständnis für die Dinge haben, können weder Klarheit noch Ruhe erlangen.

Laotse

Begierden Chaos Handlung Hören Innern Natur Ruhe Verlieren Weg
zitat Verschließe nicht deine Augen vor dem Leiden und lasse dein Bewusstsein nicht für seine Existenz abstumpfen.

Buddha

Auge Leiden Sehen Sinne
zitat Verstehe Zeit nicht bloß als vergehend; denke nicht, Vergehen sei die einzige Funktion von Zeit. Falls Zeit bloß verginge, wären du und sie voneinander getrennt. Der Grund, daß du Seinzeit nicht klar verstehst, liegt darin, daß du Zeit als bloß vergehend verstehst. Im Wesenskern sind alle Dinge der ganzen Welt, indem sie einander benachbart sind, Zeit. Da diese Zeit Seinzeit ist, ist es deine Seinzeit. Seinzeit besitzt die Qualität des Strömens. Das sogenannte Heute strömt ins Morgen, Heute strömt ins Gestern, Gestern strömt ins Heute, Heute strömt ins Heute, Morgen strömt ins Morgen. Die Augenblicke von Vergangenheit und Gegenwart stapeln sich nicht übereinander, sie fügen sich nicht in einer Reihe aneinander.

Dogen Zenji

Augenblick Gegenwart Heute Morgen Qualität Vergangenheit Vergänglichkeit Verständnis Zeit Zen
zitat Versteht es sich nicht von selbst, dass das größte Glück darin besteht, das zu tun, was du tun musst?

Kodo Sawaki

Bereitschaft Handlung Tat Zen
zitat Versteht es sich nicht von selbst, dass das, was maßlos und unbegrenzt ist, die Begierden des Menschen nicht zufriedenstellt?

Kodo Sawaki

Begierden Menschen Unendlich Verstehen Zen Zufriedenheit
zitat Versuche die Menschen glücklich zu machen,
und du legst das Fundament für das Elend.
Versuche die Menschen moralisch zu machen,
und du legst das Fundament für das Laster.

Laotse

Dao Elend Glücklich Laster Moral Versuch
zitat Verweilt ganz und gar im gegenwärtigen Augenblick, und ihr werdet sehen, dass auch die Zukunft vorhanden ist. Ebenso wie die Vergangenheit, die ihr verwandeln könnt. Denn im gegenwärtigen Augenblick sind alle Augenblicke enthalten.

Thich Nhat Hanh

Augenblick Gegenwart Vergangenheit Zen Zukunft

Andre Schneider