Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 22 - Fernöstliche Weisheiten Zitate und Weisheiten

Sprüche und Zitate zum Stichwort Fernöstliche Weisheiten

zitat Die Erweckung Buddhas ist, dieses Ich zu erfassen, dass das ganze Universum durchdringt.

Kodo Sawaki

Ego Erleuchtung Erwachen Universum Zen
zitat Die Flamme der Verwirrung und des Zweifel ist es, die der Weise meidet.

Zhuangzi

Verwirrung Weise Zweifel
zitat Die Frage ist nicht, wer von euch Recht hat. Ihr seht die Dinge einfach in verschiedenen Rahmen.

Kodo Sawaki

Recht Sichtweise Standpunkt Streit Zen
zitat Die Frage ist, was du eigentlich unter "Kultur" verstehst. Wenn dir das Kino nicht mehr reicht und dich die Konzerte nicht mehr befriedigen, mach einfach eine Pause von deiner "Kultur" und setze dich hin in Zazen: Hier wirst du endlich das finden, was du seit Ewigkeiten selbst im letzten Winkel noch erfolglos gesucht hattest.

Kodo Sawaki

Befriedigung Ewigkeit Kultur Pause Suche Verstehen Zazen Zen
zitat Die Gegenwart ist im Verhältnis zur Vergangenheit Zukunft, ebenso wie die Gegenwart der Zukunft gegenüber Vergangenheit ist. Darum, wer die Gegenwart kennt, kann auch die Vergangenheit erkennen. Wer die Vergangenheit erkennt, vermag auch die Zukunft zu erkennen.

Lü Bu We

Erkennen Gegenwart Vergangenheit Verhältnis Zeit Zukunft
zitat Die Gelehrten auf Erden sind reich an geschickten Reden und scharfen Worten. Sie verwirren alles, weil sie nicht nach dem wirklichen Tatbestand streben, sondern nur darauf aus sind, einander ins Unrecht zu setzen und zu besiegen.

Lü Bu We

Erde Klugheit Recht Rede Sieg Streben Tatsache Ungerechtigkeit Unrecht Worte
zitat Die Geschichte deines Lebens ist so wie der Weg der Wolken. Der weite Himmel ist die Leere. Da gibt es nichts festzuhalten - wirklich nichts.

Kodo Sawaki

Geschichte Himmel Leere Wolken Zen
zitat Die Gründe, warum man einen Mann auszeichnen soll, sind in erster Linie sein Charakter, in zweiter Linie seine Art zu handeln, in dritter Linie einzelne Taten.

Lü Bu We

Charakter Ehre Grundsätze Handlung Tat
zitat Die grundlegende Wahrheit ist, dass die wahre Natur aller empfindenden Wesen reines Bewusstsein ist, die Substanz aller phänomenalen Erscheinungen. Wenn dies akzeptiert wird – und es muss akzeptiert werden – dann ist das, was immer irgendjemand zu tun wünscht, in der Absicht, erleuchtet zu werden, in Wirklichkeit ein Sichabwenden von der grundlegenden Wahrheit.

Ramesh Balsekar

Absicht akzeptieren Annehmen Empfinden Erscheinungen Natur Wahrheit
zitat Die höchste Erkenntnis tut ab die Erkenntnis, höchste Liebe vergisst die Liebe. Höchste Tugend ist nicht Tugend.

Lü Bu We

Erkenntnis Tugend

Andre Schneider