Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 45 - Leben Zitate und Weisheiten
zitat Wir beklagen uns unaufhörlich, dass unserer Tage so wenige seien, und betragen uns trotzdem so, als ob sie nie enden würden.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Klagen Leben Tage
zitat Wir brauchen nicht so fortzuleben, wie wir gestern gelebt haben. Machen wir uns von dieser Anschauung los, und tausend Möglichkeiten laden uns zu neuem Leben ein.

Christian Morgenstern

Gestern Gewohnheit Leben Lebensweise Loslassen Möglichkeit Vergangenheit
zitat Wir fragen uns oft, wer der Bessere ist. Sind wir denn nicht alle aus dem selben Lehmklumpen gemacht?

Kodo Sawaki

Fragen Leben Sichtweise Unterscheidung Zen
zitat Wir fühlen uns durch jedes Leben angezogen, das für uns etwas Unbekanntes darstellt, durch eine alte Illusion, die erst noch zerstört werden muss.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Fühlen Illusion Leben Vergangenheit Zerstören
zitat Wir geraten dann in eine Krise, wenn das Leben, das sich im Fluss befindet, an diesem Fließen gehindert wird.

Daisetz Teitaro Suzuki

Fluss Leben Problem Schwierigkeiten Zen
zitat Wir glauben, dass wir ganz aus eigener Kraft leben, aber in Wirklichkeit ist es die große Natur, die uns am Leben hält. Dein Leben gehört nicht dir allein - es ist universell. Dieses universelle Leben ist dein Selbst, es ist der wahre Menschenleib, der den gesamten Kosmos ausfüllt. Zazen bedeutet, das universelle Leben, das heißt dein Selbst, zu leben. Das bedeutet wiederum, das Universum selbst zu manifestieren und zu bezeugen. Wenn ich alleine Zazen praktiziere, dann praktiziert das ganze Universum mit mir - eingeschlossen in Zazen.

Kodo Sawaki

Kosmos Kraft Leben Manifest Natur Selbst Universum Wirklichkeit Zazen Zen
zitat Wir haben allen Grund anzunehmen, dass eine Nachprüfung der quantenmechanischen Gesetzen in einem lebendigen Organismus diese Gesetze dort genauso bestätigen würde wie in der toten Materie.

Niels Bohr

Annehmen Gesetz Leben Materie Physik Prüfung Quantentheorie Tod Wissenschaft
zitat Wir haben heute keine inneren Stimmen mehr; wir wissen heute zu viel, der Verstand tyrannisiert unser Leben.

Robert Musil

Gefühl Innern Leben Tyrann Verstand Wissen
zitat Wir haben keinen anderen Gott als die Freude, deren letzte Quelle in einem jeden von und liegt. Werde zu einem Zauberer, einem Magier, der das Leben transformiert. Überrasche deine Freunde, mache sie staunen, webe Theaterkulissen um sie herum. Diese Leichtigkeit schmückt das Leben. Sie verleiht deinem erwachsenen Gebaren einen übernatürlichen sagenhaften Charakter. Scheue dich nicht, das Leben wegen seiner Schönheit, seiner Wunder zu begehren - wie ein Verliebter, wie ein Verehrer.

Drukpa Rinpoche

Freude Gott Innern Leben Schönheit Überraschen Wunder
zitat Wir handeln, wir leben nach bestimmten Mustern, die bewusst oder zutiefst unbewusst vom Denken vorgeschrieben werden. Es ist außerordentlich wichtig, das Denken zu verstehen, denn das Denken hat die Menschen getrennt, national, geographisch, nach ihren Glaubensvorstellungen, nach ihren Dogmen.

Jiddu Krishnamurti

Denken Dogmen Glaube Handlung Leben Nationalität Unbewusstsein Verständnis Verstehen

Andre Schneider