Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 34 - Leben Zitate und Weisheiten
zitat Seltsam im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum kennt den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als noch mein Leben licht war,
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unentrinnbar und leise
Von allen ihn trennt.

Seltsam im Nebel zu wandern!
Leben ist Einsamsein.
Kein Mensch kennt den andern,
Jeder ist allein.

(Eine Fußreise im Herbst)

Hermann Hesse

Baum Dunkelheit Einsamkeit Freunde Leben Stein Wandern Weise
zitat Seltsam, dass kein Mensch in der Welt ernsthaft über sein eigenes Leben nachdenkt. Seit ewigen Vergangenheiten tragen wir etwas in uns herum, das noch unausgekocht ist. Doch wir beruhigen uns damit, dass es den anderen genauso geht: Das nenne ich den "Gruppenwahn". Wir glauben, wir müssten nur so sein, wie die anderen auch sind. Satori bedeutet, sein Leben selbst zu gestalten. Es bedeutet, aus dem Gruppenwahn aufzuwachen.

Kodo Sawaki

Denken Ernst Erwachen Leben Satori Selbst Selbsterkenntnis Selbstverwirklichung Vergangenheit Wahn Zen
zitat Sie jagen dem nach, was Sie erfreut hat, woran Sie Vergnügen hatten. Es ist die Fortsetzung der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft. Das ist die ständige Triebkraft des Lebens: Verlangen und Vergnügen.

Jiddu Krishnamurti

Gegenwart Leben Vergangenheit Vergnügen Verlangen Zukunft
zitat So arbeiten, als könnte man ewig leben. So leben, als müsste man täglich sterben.

Don Bosco

Arbeit Ewigkeit Leben Lebensweise sterben
zitat Spielende Kinder sind lebendig gewordene Freuden.

Friedrich Hebbel

Freude Kinder Leben Spiel
zitat Tod und Leben gehören ein und demselben Bereich an, sie können weder drohen noch unterdrücken.

Laotse

Bedrohung Leben Tod Unterdrückung
zitat Traurig ist es, wenn in einem Leben die Seele eher ermüdet, als der Leib ermüdet ist.

Marc Aurel

Antike Körper Leben Müde Seele Traurig
zitat Tu nicht, als wenn du Tausende von Jahren zu leben hättest. Der Tod schwebt über deinem Haupte. So lange du noch lebst, so lange du noch kannst, sei ein rechtschaffener Mensch.

Marc Aurel

Antike Handlung Leben Menschen Tat Tod Verantwortung
zitat Um etwas Neues zu tun, müssen wir natürlich unsere Vergangenheit kennen, und das ist recht so. Aber wir sollten nicht an irgendetwas, das wir getan haben, festhalten: wir sollten nur darüber nachdenken. Und wir sollten auch eine gewisse Vorstellung davon haben, was wir in Zukunft zu tun haben. Doch Zukunft ist Zukunft, und Vergangenheit ist Vergangenheit; jetzt sollten wir an etwas Neuem arbeiten. Das ist unsere Haltung, und so sollten wir in dieser Welt leben.

Shunryu Suzuki

Denken Festhalten Leben Vergangenheit Vorstellung Welt Zen Zukunft
zitat Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.

Michel de Montaigne

Leben Sichtweise Sitzen Welt

Andre Schneider