Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 33 - Leben Zitate und Weisheiten
zitat Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

(Götzen-Dämmerung)

Friedrich Nietzsche

Irrtum Kunst Leben Musik
zitat Pass dich deiner Umgebung an, mach den anderen eine Freude. Lebe dein Leben auf eine Weise, die es deinem Nachbar erlaubt, zufrieden zu sein. Übe dich darin in der Ehe. Übe dich darin, wenn du mit deinen Eltern oder Kindern umgehst. Lebe dein Leben wie ein Toter - so wirst du niemandem auf die Nerven gehen.

Kodo Sawaki

Ehe Eltern Freude Kinder Leben Zen Zufriedenheit
zitat Religion ist die Auflösung des "Ich" und ein Handeln, das dieser Stille entspringt. Ein solches Leben ist ein sinnvolles, ein heiliges Leben.

Jiddu Krishnamurti

Ego Handlung Heilig Leben Religion Stille
zitat Religionen, wenn sie nicht von Zeit zu Zeit erneuert werden, altern wie Bäume. Das Christentum in der uns bekannten Form hat seine Zeit gehabt. Wir wollen eine neue Form, die in Übereinstimmung steht mit der Wissenschaft und dennoch für ein gutes Leben hilfreich ist.

Bertrand Russell

Christentum Entwicklung Leben Religion Wissenschaft Zeit
zitat Respekt gibt uns die Aufmerksamkeit wieder – die Qualität der Makellosigkeit in dem, was wir tun. Respekt und Vertrauen nähren einander und bringen geschicktes Handeln hervor. Wenn wir den Respekt in unserem Leben pflegen, sehen wir die Welt in einem anderen Licht. Die Aufmerksamkeit, die sich aus dem Schenken von Respekt ergibt, verändert unsere Art und Weise, mit der Gesellschaft umzugehen.

Joseph Goldstein

Aufmerksamkeit Gesellschaft Handlung Leben Respekt Verändern Vertrauen
zitat Schritt für Schritt nähern wir uns dem Tode, oder richtiger, gehen wir neben ihm her. Jeden Tag verlieren wir ein Stück von unserem Leben, und an diesem Tage selbst, an dem wir leben, hat der Tod seinen Anteil.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Leben Schritt sterben Tage Tod Zeit
zitat Schwer ist das Leben für den, der sich den Tod wünscht, doch seiner Angehörigen und Freunde wegen weiterlebt.

Khalil Gibran

Freunde Leben Schwer Tod Verwandte Wunsch
zitat Sehr kurz und voller Sorgen ist das Leben derer, die das Vergangene vergessen, das Gegenwärtige vernachlässigen, vor der Zukunft Angst haben.

Lucius Annaeus Seneca

Angst Antike Gegenwart Leben Sorge Vergangenheit Vergessen Zukunft
zitat Selbst wenn ein Mensch hundert Jahre alt wird,
Ist doch sein Leben wie schwimmendes Wassergras,
ostwärts, westwärts, ohne eine Zeit der Ruhe.
Shakyamuni entsagte seiner adligen Herkunft
und widmete sein Leben,
Um andere davor zu bewahren sich selbst zu zerstören.
Achtzig Jahre auf dieser Erde,
Fünfzig Jahre das Dharma verkündend,
Schenkt er die Sutren als ein ewiges Erbe;
Selbst heute noch eine Brücke.
um ans andere Ufer zu gelangen.

Ryokan

Brücke Dharma Erben Leben Richtung Ruhe Zen Zerstören

Andre Schneider