Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 27 - Leben Zitate und Weisheiten
zitat Jeder lebt hinter einem Gitter, das er mit sich herumträgt.

Franz Kafka

Leben Menschen Sorge
zitat Jeder Mensch trachtet danach zu (über)leben, zu wachsen und nahe bei anderen zu sein. Alles Verhalten drückt diese Zeile aus, unabhängig davon, wie gestört es erscheinen mag… Das, was die Gesellschaft krankes, verrücktes, dummes oder schlechtes Verhalten nennt, ist in Wirklichkeit der Versuch seitens des ge-kränk-ten Menschen, die bestehende Verwirrung zu signalisieren und um Hilfe zu rufen“…

Virginia Satir

Gesellschaft Hilfe Krankheit Leben Menschen Störung Überleben Verhalten Verrückt Verwirrung Wachsen Wirklichkeit
zitat Jeder muss sich entscheiden, ob er im Licht der Nächstenliebe oder im Dunkel der Eigensucht leben will.

Martin Luther King

Brüderlichkeit Dunkelheit Entscheidung Finsternis Leben Licht Nächstenliebe Selbstsucht
zitat Jeder sorgt für sich, und am lustigsten lebt derjenige, der sich selbst am besten zu betrügen versteht.

(Schuld und Sühne)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Egoismus Leben Selbstbetrug Sorge Verständnis
zitat Jeder Tag mag so gestaltet werden, als ob er die Reihe der Tage beende und das Leben restlos erfülle. Wenn Gott uns dazu noch das Morgen schenkt, so wollen wir es frohen Herzens hinnehmen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Ende Erfüllung Gott Herz Hingabe Leben Lebensweise Morgen Schenken Tage
zitat Jeder will lieber glauben als nachdenken, und so wird nie über das Leben nachgedacht.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Denken Gedanken Glaube Leben
zitat Jeder will lieber glauben als nachdenken, und so wird nie über das Leben nachgedacht.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Denken Gedanken Glaube Leben
zitat Jedes Leben hat sein Maß an Leid. Manchmal bewirkt eben dieses unser Erwachen.

Buddha

Erleuchtung Erwachen Leben Leiden
zitat Jemand der nach Erfahrungen verlangt, lebt eigentlich in der Vergangenheit und kann deshalb nie etwas Neues, Ursprüngliches sehen.

Jiddu Krishnamurti

Erfahrung Erkenntnis Leben Sehen Vergangenheit

Andre Schneider