Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 4 - Achtsamkeit Zitate und Weisheiten
zitat Es geht hier um eine innere Kehrtwendung. Du musst in deinem Innersten neu geboren werden, um dich von deinem Ego zu lösen. Das ist nicht unmöglich - vielleicht geht es nicht für lange Zeiträume, dann löse dich wenigstens für den Augenblick von deinem Ego. Praxis bedeutet, das Ego in jedem Augenblick von Neuem loszulassen.

Kodo Sawaki

Augenblick Ego Geburt Innern Loslassen Praxis Selbsterkenntnis Selbstverwirklichung Zen
zitat Es ist äusserste Wachsamkeit und Aufmerksamkeit, die es uns ermöglicht, unser Verhalten zu ändern.

Kalu Rinpoche

Aufmerksamkeit Verändern Verhalten
zitat Euer Körper wird euch die Wahrheit zeigen. Denn: Die Wahrheit ist, was im Augenblick so ist - und das ist etwas, das jeder Körper weiß. Deshalb hört auf das, was er euch sagt. Er wird euch sagen, was wahr ist. Achtet auf das, was er euch zeigt, hört auf das, was er euch sagt.

Neale Donald Walsch

Augenblick Hören Jetzt Körper Wahrheit
zitat Geschmeidig mit dem Leben umzugehen ist ein grundlegendes Rezept, zur Ausgeglichenheit zu gelangen. Ausgeglichenheit, also wissen und darauf achten, wie man die Extreme vermeidet, ist die wichtigste Grundlage des täglichen Lebens.

Dalai Lama

Alltag Ausgeglichenheit Einklang Leben
zitat Gott ist immer in uns, nur wir sind selten zu Hause.

Meister Eckhart

Gegenwart Gott Innern
zitat Hör auf zu quengeln. Leb in der Gegenwart, an diesem Tag, in diesem Moment. Was bleibt dir denn anderes übrig, als an diesem Ort dein Bestes zu tun?

Kodo Sawaki

Gegenwart Jetzt Moment Zen
zitat Höre nie auf zu zweifeln. Wenn du keine Zweifel mehr hast, dann nur, weil du auf deinem Weg stehen geblieben bist. Aber achte auf eines: Lass nie zu, dass Zweifel dein Handeln lähmen. Treffe auch dann immer die notwendigen Entscheidungen, wenn du nicht sicher bist, ob deine Entscheidung richtig ist.

(Brida)

Paulo Coelho

Entscheidung Handlung Weg Zweifel
zitat Ich bin wie eine Filmleinwand, klar und leer. Die Bilder bewegen sich darüber hinweg, verschwinden wieder und lassen die Leinwand so klar und sauber zurück wie vorher. Die Leinwand wird in keiner Weise von den Bildern beeinflusst, noch beeinflusst die Leinwand die Bilder.

Nisargadatta Maharaj

Bilder Klarheit Leere Unabhängig
zitat Ikkyu war ein bekannter Zen-Mönch, Dichter und auch Shakuhachi-Spieler. Als er einmal auf dem Markt flanierte, wurde er von einem jungen Mönch erkannt, der von ihm einen Gedichtband besaß.
Dieser näherte sich ihm und fragte: "Meister Ikkyu, können Sie mir bitte in dieses Buch schreiben, was das Wichtigste, was die Essenz des Zen ist?"
Ikkyu sagte: "Ja, das kann ich," und schrieb in das Buch "Aufmerksamkeit".
Da bemerkte der Mönch enttäuscht: "Ist das alles? Gibt es da nicht etwas Tieferes?"
Ikkyu erwiderte: "Doch, es gibt etwas Tieferes" und schrieb "Aufmerksamkeit, Aufmerksamkeit".
Der Mönch war aber immer noch nicht zufrieden: "Aufmerksamkeit, das kennt doch jeder! Können Sie nicht etwas Tiefgründigeres schreiben?"
Ikkyu antwortete: "Oh ja, das kann ich" und schrieb: "Aufmerksamkeit, Aufmerksamkeit, Aufmerksamkeit".
Da verstand der Mönch plötzlich und verbeugte sich tief.

Buddhistische Anekdote

Aufmerksamkeit Bücher Geschichte Mönche Wichtig Zen
zitat Im Bewusstsein des Leides, das durch unachtsame Rede und durch die Unfähigkeit, anderen zuzuhören, entsteht, gelobe ich, liebevolles Sprechen und aufmerksames, mitfühlendes Zuhören zu entwickeln, um meinen Mitmenschen Freude und Glück zu bereiten und ihre Sorgen lindern zu helfen.

Thich Nhat Hanh

Aufmerksamkeit Entstehen Freude Gespräch Leiden Mitgefühl Rede Sorge Zen Zuhören

Andre Schneider