Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Unwissenheit Zitate
zitat Alle Knoten der Unwissenheit werden durch die Gnade des Gurus in einem Augenblick gelöst.

Ramakrishna

Augenblick Guru Meister Unwissenheit
zitat Alles ist gut, alles. Für alle die ist es gut, die da wissen, dass alles gut ist. Wenn sie wüssten, dass sie es gut haben, dann hätten sie es gut, aber so lange sie das nicht wissen, so lange werden sie es auch nicht haben. Das ist der ganze Gedanke, der ganze Sinn, einen weiteren gibt es überhaupt nicht!

(Die Dämonen)

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Erkennen Gedanken Gut Sinn Unwissenheit Wissen
zitat Bevor nicht in dir selber Ordnung herrscht, kann es keine Ordnung in der Welt geben. Das Unwissen ist die Krankheit, die einem unwissenden Verstand anhaftet. Heile deinen Verstand, und er wird aufhören, verzerrte, hässliche Bilder zu produzieren.

Nisargadatta Maharaj

Bilder Heilung Krankheit Ordnung Unwissenheit Verstand Welt
zitat Da die Menschen kein Heilmittel gegen den Tod, das Elend, die Unwissenheit finden konnten, sind sie, um sich glücklich zu machen, darauf verfallen, nicht daran zu denken.

Blaise Pascal

Denken Elend Glücklich Heilung Leiden Tod Unwissenheit
zitat Das Halbwissen ist siegreicher, als das Ganzwissen: es kennt die Dinge einfacher, als sie sind, und macht daher seine Meinung fasslicher und überzeugender.

Friedrich Nietzsche

Dinge einfach Ganzheit Meinung Sieg Überzeugung Unwissenheit Wissen
zitat Das Leben ward uns gegeben mit der Bedingung des Sterbens, es ist ein Gang zum Tode. Den Tod zu fürchten ist falsch, denn man fürchtet ja nur Ungewisses.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Bedingungen Furcht Leben sterben Tod Ungewiss Unsicherheit Unwissenheit
zitat Das Licht umzuwenden und sich selbst zu beleuchten bedeutet, ganz sich selbst ausgesetzt zu sein. Es bedeutet, dich still hinzusetzen und dich selbst zu betrachten, so als säßest du im Kino. Wenn du dich auf diese Weise selbst betrachtest, wirst du alle leidenden Wesen verstehen: Du wirst verstehen, dass du selbst eines dieser Wesen bist, die sich in ihrer Unwissenheit verstrickt haben.

Kodo Sawaki

Betrachtung Erleuchtung Leiden Licht Selbst Stille Unwissenheit Verstehen Wesen Zen
zitat Das Vergnügen des Unwissens ist auf seine Weise genauso groß wie das Vergnügen des Wissens.

Aldous Huxley

Freude Unwissenheit Vergnügen Weise Wissen
zitat Der Unwissende betrachtet den Körper als Quelle des Leids, aber für den Erleuchteten ist er die Quelle unendlicher Wonne und Freude. Und da er unangehaftet an den Körper ist, trauert er nicht, von ihm Abschied zu nehmen, wenn seine Lebensspanne zu Ende ist, da er ihn immer nur als Instrument gesehen hat.

Ramesh Balsekar

Abschied Erleuchtung Freude Körper Leiden Quelle Trauer Unwissenheit
zitat Die Dogmen wechseln, und unser Wissen ist trüglich; aber die Natur irrt nicht: Ihr Gang ist sicher, und sie verbirgt ihn nicht. Jedes ist ganz in ihr, und sie ist ganz in jedem.

Arthur Schopenhauer

Dogmen Einheit Irrtum Natur Sicher Unwissenheit Veränderung Wissen

Andre Schneider