Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 2 - Gesetz Zitate und Weisheiten
zitat Die moderne Physik schreitet also auf denselben geistigen Wegen voran, auf denen schon die Pythagoreer und Plato gewandelt sind, und es sieht so aus, als werde am Ende dieses Weges eine sehr einfache Formulierung der Naturgesetze stehen, so einfach, wie auch Plato sie sich erhofft hat.

Werner Heisenberg

Formel Fortschritt Geist Gesetz Physik Weg
zitat Die Natur gibt uns immer bessere Gesetze, als wir erfinden.

Michel de Montaigne

Erfindung Gesetz Natur
zitat Die Rache ist eine Art wild wachsender Gerechtigkeit, die das Gesetz, je mehr die menschliche Natur dazu hinneigt, um so dringender ausrotten sollte.

Sir Francis Bacon

Gerechtigkeit Gesetz Menschen Natur Rache
zitat Die Welt ändert sich, die Zeit wechselt, darum ist es gehörig, dass auch die gesetzlichen Ordnungen verändert werden.

Lü Bu We

Gesetz Ordnung Verändern Veränderung Welt Zeit
zitat Ein ganzes Volk wird durch seine Gesetzgebung zur Unehrlichkeit erzogen, weil Ehrlichkeit bestraft wird.

John Steinbeck

Ehrlichkeit Erziehung Gesetz Staat Strafe Volk
zitat Ein Gesetz muss kurz sein, dass es leichter von Unkundigen behalten wird.

Lucius Annaeus Seneca

Antike einfach Gesetz
zitat Ein Mann tötet einen anderen, und die Menschen bezeichnen ihn als Mörder, doch wenn es der Emir ist, der ihn daraufhin töten lässt, nennt man ihn einen gerechten Richter.

Khalil Gibran

Gerechtigkeit Gesetz Mörder Tod Verbrechen
zitat Eine Hypothese ist ein Gesetz zur Bildung von Erwartungen.

Ludwig Wittgenstein

Bedeutung Bildung Erwartung Gesetz
zitat Einige ungeschriebene Gesetze sind stärker als die geschriebenen.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gesetz Kraft Regeln
zitat Es ist der Lauf der Welt und es ist so elementar wie die Schwerkraft. Wenn wir krampfhaft darauf bestehen, dass etwas so bleibt, wie es ist, dann wird es sich trotzdem verändern. Wenn wir versuchen, daran festzuhalten, »wie es war«, dann wird uns das nur Leid und Enttäuschung einbringen, denn das Leben ist ein Fluss, und alles ändert sich.

Jack Kornfield

anhaften Enttäuschung Festhalten Fluss Gesetz Loslassen Verändern Veränderung

Andre Schneider