Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Philosophie Zitate
zitat Armut: Beißerchen für die Zähne von Reformratten. Die Anzahl von Plänen zu ihrer Abschaffung ist gleich der Menge von Reformern, die an ihr leiden, plus der Menge von Philosophen, die nichts von ihr wissen.

Ambrose Bierce

Armut Leiden Philosophie Zynismus
zitat Bedauernswert ist das Volk, dessen Staatsmann ein Fuchs ist, dessen Philosoph ein Schwindler und dessen Kunst aus Nachahmung besteht.

Khalil Gibran

Kunst Nachahmen Philosophie Politik Verbrechen Volk
zitat Bekanntlich wollen unsere Dichter nicht mehr denken, seit sie von der Philosophie gehört zu haben glauben, dass man Gedanken nicht denken darf, sondern sie leben muss.

Robert Musil

Denken Gedanken Leben Philosophie
zitat Cogito, ergo sum. - Ich denke, also bin ich.

René Descartes

Denken Philosophie Sein
zitat Das Bild der Welt ist eine Projektion der Welt durch das Selbst, so wie letzteres eine Introjektion der Welt ist. Aber nur der besondere Geist eines Philosophen geht über das übliche Bild der Welt hinaus, in der es statische und isolierte Dinge gibt. Wenn wir darüber hinausgehen wollten, würden wir ein Erdbeben im Geist des Durchschnittsmenschen hervorrufen, der ganze Kosmos würde erschüttert, die heiligsten Überzeugungen und Hoffnungen würden aus den Angeln gehoben.

Carl Gustav Jung

Bilder Geist Hoffnung Isolation Kosmos Philosophie Projektion Selbst Überzeugung Wahrnehmung
zitat Das Ringen der Menschen nach Erkenntnis, das ist ein Prozess, dessen Ziel im Unendlichen liegt. Die Philosophie aber ist der Versuch, dieses Ziel auf Anhieb, durch Kurzschluss zu erreichen, der uns ein vollkommenes und unerschütterliches Wissen verbürgt.

Stanislaw Lem

Erkenntnis Erreichen Menschen Philosophie Prozess Unendlich Versuch Wissen Ziel
zitat Dass die Philosophie eine Frau ist, merkt man daran, dass sie gewöhnlich an den Haaren herbeigezogen ist.

Georg Christoph Lichtenberg

Beweis Frauen Philosophie
zitat Der Mut der Wahrheit, der Glaube an die Macht des Geistes ist die erste Bedingung der Philosophie.

Friedrich Hegel

Bedingungen Geist Glaube Macht Mut Philosophie Wahrheit
zitat Der Philosoph behandelt eine Frage; wie eine Krankheit.

Ludwig Wittgenstein

Fragen Krankheit Philosophie
zitat Die christlichen Mystiker und die Lehrer der Vedanta-Philosophie treffen auch darin zusammen, dass sie für den, der zur Vollkommenheit gelangt ist, alle äußeren Werke und Religionsübungen überflüssig erachten.

Arthur Schopenhauer

Christentum Mystik Philosophie Religion Übung Vollkommenheit

Andre Schneider