Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Demut Zitate
zitat Demut besteht nicht darin, dass wir uns für minderwertig halten, sondern darin, dass wir vom Gefühl unserer eigenen Wichtigkeit frei sind. Dies ist ein Zustand der natürlichen Einfachheit, der im Einklang mit unserer wahren Natur ist und uns erlaubt, die Frische des gegenwärtigen Augenblicks zu schmecken.

Matthieu Ricard

Augenblick Ausgeglichenheit Demut Einklang Frei Gefühl Natur
zitat Demut ist die Fähigkeit, auch zu den kleinsten Dingen des Lebens empor zu sehen.

Albert Schweitzer

Demut Dinge Fähigkeit Leben
zitat Der getretene Wurm krümmt sich. So ist es klug. Er verringert damit die Wahrscheinlichkeit, von neuem getreten zu werden. In der Sprache der Moral: Demut.

(Götzen-Dämmerung)

Friedrich Nietzsche

Demut Klugheit Moral Sprache Wahrscheinlichkeit Wiederholung
zitat Der Welt Schlüssel heißt Demut. Ohne ihn ist alles klopfen, horchen und spähen umsonst.

Christian Morgenstern

Demut Schlüssel Welt
zitat Die Demut des Herzens verlangt nicht, dass du dich demütigen, sondern dass du dich öffnen sollst. Das ist der Schlüssel des Austausches. Nur dann kannst du geben und empfangen.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Demut empfangen Geben Herz Schlüssel Verlangen
zitat Die Demut ist die Tugend, durch die der Mensch in der richtigen Erkenntnis seines Wesens sich selbst gering erscheint.

Bernhard von Clairvaux

Demut Erkenntnis Erscheinungen Tugend Wesen
zitat Die Wahrheit bleibt den Stolzen verborgen, den Demütigen aber wird sie geoffenbart.

Bernhard von Clairvaux

Demut Erkennen Offenbarung Stolz Wahrheit
zitat Ein Geist, der wirklich demütig ist, hat eine unermeßliche Fähigkeit des Untersuchens, während der Geist, der unter der Last des Wissens steht, der von Erfahrung verkrüppelt ist, von seiner eigenen Konditionierung, der kann niemals richtig untersuchen.

Jiddu Krishnamurti

Demut Erfahrung Fähigkeit Geist konditioniert Wissen
zitat Ich habe drei Schätze, die ich hüte und hege. Der eine ist die Liebe, der zweite ist die Genügsamkeit, der dritte ist die Demut.

Laotse

Demut Genügsamkeit Wertschätzung
zitat Könnten wir alle Reichen in die tiefen Armutszustände versetzen und sie zurücksenden an die Gerichtstafel und auf die Kanzel, dann würden die schönen Reden von der Verdorbenheit und Sittenlosigkeit der Armen aufhören, die bei harter Arbeit von der Hand in den Mund leben; dann würden sie es wissen, dass sie, verglichen mit jenen Hilflosen, himmlische Engel in ihrem täglichen Leben sein sollten und nur noch demütige Ansprüche auf den Himmel machen.

Charles Dickens

Arbeit Armut Demut Himmel Leben Lebensweise Rede Reichtum Sichtweise Sitte Vergleich Zustand

Andre Schneider