Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Weisheiten und Zitate - Ordnung Zitate
zitat Aufgabe der Naturwissenschaft ist es nicht nur die Erfahrung zu erweitern, sondern in diese Erfahrung eine Ordnung zu bringen.

Niels Bohr

Aufgabe Erfahrung Erweiterung Ordnung Physik Wissen Wissenschaft
zitat Bevor nicht in dir selber Ordnung herrscht, kann es keine Ordnung in der Welt geben. Das Unwissen ist die Krankheit, die einem unwissenden Verstand anhaftet. Heile deinen Verstand, und er wird aufhören, verzerrte, hässliche Bilder zu produzieren.

Nisargadatta Maharaj

Bilder Heilung Krankheit Ordnung Unwissenheit Verstand Welt
zitat Daher ist der «eigene Weg» jedes einzelnen der «eigene Weg» des Universums, des Tao. Weil alle Lebewesen voneinander abhängen, werden sie in Harmonie sein, wenn man sie in Ruhe lässt und sie nicht zwingt, irgendeinem willkürlichen, künstlichen und abstrakten Ordnungsbegriff zu entsprechen, und diese Harmonie ist tzu-jan, aus sich selbst, ohne äußeren Zwang.

Alan Watts

Dao Erzwingen Harmonie Leben Ordnung Selbst Universum Weg Zwang
zitat Das Leben schafft Ordnung, aber die Ordnung bringt kein Leben hervor.

Antoine de Saint-Exupéry

Leben Ordnung
zitat Das Wort Elektron sollte einzig betrachtet werden als ein Name, durch den die Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Aspekt der Holo-Bewegung gelenkt wird, welcher auch nur unter Berücksichtigung der ganzen experimentellen Situation diskutiert werden und nicht in Aussagen über bestimmte, lokalisierbare Objekte, die sich autonom im Raum bewegen, gefaßt werden kann. Von da her kommen wir zu einer völlig neuen physikalischen Beschreibung (der Welt), in welcher alles alles impliziert -zu einer Ordnung ungeteilter Ganzheitlichkeit.

David Bohm

Aufmerksamkeit Betrachtung Bewegung Einheit Experiment Ordnung Physik Raum Situation Wissenschaft Worte
zitat Der Mensch schafft sich eine Ordnung und legt diese Ordnung als die Welt aus.

Philip Kapleau

Menschen Ordnung Sichtweise Verblendung Welt
zitat Der Moment ist atemporal, die Verknüpfung der Augenblicke erfolgt nicht in der Zeit, sondern in der impliziten Ordnung.

David Bohm

Augenblick Moment Ordnung Physik Verbindung Zeit
zitat Die alte Ordnung, die heute noch genau so besteht wie damals, nahm und gab dem Deutschen: sie nahm ihm die persönliche Freiheit, und sie gab ihm Gewalt über andere.

(Die Weltbühne)

Kurt Tucholsky

Deutschland Gewalt Nationalität Ordnung Vergangenheit
zitat Die Basis einer gesunden Ordnung ist ein großer Papierkorb.

Kurt Tucholsky

Chaos Grundsätze Ordnung
zitat Die Buddhalehre ist kein Studienfach. Die Frage ist: "Was tue ich mit meinem Leib?" Der menschliche Leib ist höchst praktisch eingerichtet. Doch wozu benützen wir diesen Leib eigentlich? Meistens nur als Sklaven unserer Triebe. Buddhalehre bedeutet, den Leib in einer Weise zu gebrauchen, die ihn nicht zum Sklaven der Triebe macht. Das heißt, Ordnung in Leib und Seele zu bringen.

Kodo Sawaki

Dharma Geist Körper Lehre Ordnung Seele Sklave Triebe Zen

Andre Schneider