Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 10 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Ändere deine Gedanken und du wirst die Bedingungen, in denen du lebst, ändern. Da nur du allein für deine Gedanken verantwortlich bist, so kannst nur du allein sie ändern.

Paramahansa Yogananda

Bedingungen Denken Erkennen Gedanken Verantwortung
zitat Anders als etwa die Hindus, sehen Buddhisten Karma nicht fatalistisch. Im Gegenteil, die buddhistische Lehre hat die Übenden stets angehalten, jede Anstrengung zu unternehmen, Krankheiten und Kriege zu verhindern.

Philip Kapleau

Anstrengung Hinduismus Karma Krankheit Krieg Lehre Schicksal
zitat Angesichts eines großen Vorteils nicht von dem abweichen, was man für recht erkannt hat, ist unbestechlich.

Lü Bu We

Erkenntnis Gewissen kaufen Rechte Vorteil
zitat Angst ist nur ein Gedanke. Gäbe es etwas neben dem Selbst, dann bestünde Grund zur Angst. Wer sieht die Dinge getrennt vom Selbst? Zuerst entsteht das Ego und sieht Objekte als etwas Äußerliches an. Wenn kein Ego entsteht, existiert nur das Selbst, und es gibt nichts Äußeres. Damit es etwas außerhalb von uns geben kann, muss es den Sehenden im Inneren geben. Suchen wir jenen dort, verschwinden Zweifel und Angst. Nicht nur die Angst verschwindet dann, sondern alle andern Gedanken, die sich um das Ego drehen, verschwinden mit ihr.

Ramana Maharshi

Angst Ego Entstehen Gedanken Illusion Innern Objekt Sehen Selbst Zweifel
zitat Arbeit ist sichtbar gemachte Liebe. Und wenn ihr nicht mit Liebe, sondern nur mit Unlust arbeiten könnt, dann ist es besser, eure Arbeit zu verlassen und euch ans Tor des Tempels zu setzen, um Almosen zu erbitten von denen, die mit Freude arbeiten.

Khalil Gibran

Arbeit Beschäftigung Bitte Freude Unzufriedenheit Verlassen
zitat Arbeite, als wenn du ewig leben würdest. Liebe, als wenn du heute sterben müsstest.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Arbeit Leben sterben
zitat Armut mit Anstand zu tragen, ist ein Zeichen von Selbstbeherrschung.

Demokrit

Annehmen Antike Armut Selbstdiziplin Zeichen
zitat Auch das Denken schadet bisweilen der Gesundheit.

Aristoteles

Antike Denken Gesundheit Schaden
zitat Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt.

Laotse

Geduld Weg
zitat Auch eine Reise über tausend Meilen beginnt mit einem Schritt.

Buddha

Anfang Reisen Schritt Weg

Andre Schneider