Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 89 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Es ist schwierig, mit Zazen zu beginnen, später aber wird es zutiefst befriedigend. Drogen trösten am Anfang, können aber später zur reinsten Hölle werden.

Philip Kapleau

Befriedigung Drogen Hölle Schwer Vergleich Zazen Zen
zitat Es ist stets Sache der hohlen Köpfe, überall das Ausgefallene zu suchen und gern abweichender Meinung zu sein.

Yoshida Kenko

Kopf Meinung
zitat Es ist ungewiss, wo der Tod dich erwartet: darum erwarte du ihn überall.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Erwartung sterben Tod Ungewiss
zitat Es ist uns immer bewusst, ob wir aufrichtig sind oder nicht. Aufrichtigkeit ist nicht etwas, das man uns beibringen müsste; sie kommt tief aus unserem Inneren.

Sri Chinmoy

Aufrichtigkeit Innern
zitat Es ist unser Irrtum, dass wir den Tod in der Zukunft erwarten. Er ist zum großen Teil schon vorüber. Was von unserem Leben hinter uns liegt, hat der Tod.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Irrtum Leben sterben Tod Zukunft
zitat Es ist verhängnisvoll, dem Leben mit der Last der Gewissheit zu begegnen, mit dem Stolz des Wissens, denn schließlich ist Wissen nur etwas Vergangenes.

Jiddu Krishnamurti

Gewissheit Leben Stolz Vergangenheit Vergänglichkeit Verhängnis
zitat Es ist wichtig, dass wir uns bewusst werden, wie viel von unserem eigenen Glück mit dem Glück anderer zu tun hat. Es gibt kein individuelles Glück, das von dem anderer ganz unabhängig wäre.

Dalai Lama

Miteinander Mitgefühl Unabhängig
zitat Es ist wichtig, diese Welt vom Standpunkt des Todes aus zu betrachten. Wie sieht die Welt vom Sarg aus betrachtet aus? So lange du lebst, siehst du nur die Welt deiner Illusionen. Nur wenn du stirbst, kommt diese Welt zu wirklichem Leben.

Kodo Sawaki

Betrachtung Illusion Leben Standpunkt sterben Tod Zen
zitat Es ist wunderbar, wenn Leute, die verschiedene Ansichten haben, zusammenkommen und sich nicht auf ihre unterschiedlichen Meinungen konzentrieren, sondern auf das, was sie miteinander verbindet.

Paramahansa Yogananda

Ansichten Meinung Menschen Miteinander Verbindung Verschiedenheit
zitat Es kann sich ein Brunnenfrosch kein Bild vom Meer machen noch ein Sommerinsekt einen Begriff von Eis. Wie kann dann ein Gelehrter das Tao verstehen? Seine eigene Gelehrtheit hält ihn in Schranken.

Laotse

Dao Sichtweise Vorstellung

Andre Schneider