Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 88 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Es ist gar nichts dabei: Die Dinge sind einfach so wie sie sind. Und das ist alles. Und ob das gut so ist oder nicht, spielt überhaupt keine Rolle.

Kodo Sawaki

Dinge Gut Schlecht Wichtig Wirklichkeit Zen
zitat Es ist gut zu geben, auf eine Bitte hin, doch besser ist es, ungebeten zu geben, aus Verständnis für des anderen Not.

Khalil Gibran

Bitte Geben Not Verständnis
zitat Es ist gut, wenn dir ein Unglück passiert: Denn dann siehst du plötzlich wieder klar geradeaus. Es ist nicht so gut, wenn es dir immer gut geht: Dann fängst du an, ein Gesicht wie ein Kater zu machen, der sich verschlafen in der Sonne räkelt.

Kodo Sawaki

Katze Sehen Sonne Unglück Zen
zitat Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.

Sokrates

Antike Lernen Wissen
zitat Es ist leichter zu ertragen, etwas nicht zu bekommen, als es zu verlieren.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Verlieren
zitat Es ist närrisch, heute unglücklich zu sein, nur weil du es in der Zukunft vielleicht einmal sein wirst.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Dummheit Unglücklich Zukunft
zitat Es ist nicht gut, das Gefühl zu haben, meine Religion ist richtig und die anderen Religionen sind falsch. Die korrekte Haltung ist diese. Meine Religion ist richtig, doch ich weiß nicht, ob andere Religionen richtig oder falsch sind.

Ramakrishna

Gefühl Glaube Glaubensbekenntnisse Religion Sichtweise
zitat Es ist nicht so, dass zuerst das Verstehen kommt und dann das Handeln. Wenn du verstehst, dann ist dieses Verstehen bereits Handeln.

Jiddu Krishnamurti

Handlung Verständnis Verstehen
zitat Es ist niemandes eigenes Verdienst, in diese Welt geboren worden zu sein. Es lebt auch keiner von uns aus eigener Kraft. Und dennoch sorgen wir uns alle nur um den eigenen Geldbeutel.

Kodo Sawaki

Geburt Geld Kraft Leben Sorge Verdienen Zen
zitat Es ist notwendiger als jemals zuvor, Dich von all den Makeln frei zu halten, die das Ich mit dir anstellt.

Sri Aurobindo

Ego Erkenntnis Notwendigkeit Selbst

Andre Schneider