Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 58 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Die Realität existiert, und ist ihrem Wesen nach beobachtendes Bewusstsein. Natürlich ist sie jenseits des Beobachters, aber um in sie hineinzugelangen, muss man zuerst den Zustand der reinen Beobachtung erreichen...Der Beobachter ist die Reflexion der Realität in ihrer vollkommenen Makellosigkeit ... Die Geisteshaltung der inneren Beobachtung ist außerordentlich machtvoll.

Nisargadatta Maharaj

Beobachtung Existenz Innern Realität Selbstverwirklichung Zustand
zitat Die Reichen haben niemals genug Geld und die Mächtigen niemals genug Macht.
Bedenken wir: Die beste Weise, alle unsere Wünsche zu befriedigen, besteht darin, all unsere Pläne zu Ende zu führen, das heißt, sie fallen zu lassen.

Dilgo Khyentse Rinpoche

Befriedigung Geld Loslassen Macht Reichtum Wunsch
zitat Die reine Beobachtung ist die Energie, die das, was ist, verwandelt. Wenn Sie das verstehen, dann werden Sie sehen, dass Sie vollkommen frei von psychischen Ängsten sind.

Jiddu Krishnamurti

Angst Beobachtung Energie Frei Verständnis Verstehen
zitat Die reine Natur des Geistes - Leere, Lichtheit und unbegrenzte Erkenntnis - ist schon immer in uns.

Kalu Rinpoche

Erkenntnis Geist Leere Natur
zitat Die Reise von tausend Meilen beginnt zu deinen Füßen.

Laotse

Anfang Reisen Schritt
zitat Die Revolution, diese psychologische, kreative Revolution, in der das "Ich" nicht mehr existiert, entsteht nur, wenn der Denker und das Gedachte eins werden, wenn es keine Dualität mehr gibt, in der der Denker das Denken kontrolliert.

Jiddu Krishnamurti

Denken Dualität Ego Entstehen Existenz Gedanken Kontrolle Kreativität Psychologie Revolution
zitat Die Samen der Vergangenheit sind die Früchte der Zukunft.

Buddha

Samen Vergangenheit Zukunft
zitat Die Schienbeine und die Hoffnung sollte man nicht zu weit hinausstrecken.

Epiktet

Antike Hoffnung Zukunft
zitat Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.

Platon

Antike Gerechtigkeit Ungerechtigkeit
zitat Die Schönheit liegt nicht im Antlitz. Die Schönheit ist ein Licht im Herzen.

Khalil Gibran

Herz Licht Schönheit

Andre Schneider