Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 55 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Die meisten von uns vermeiden oder verdrängen die Spannung in einer Beziehung und bevorzugen die Leichtigkeit und Bequemlichkeit einer befriedigenden Abhängigkeit.

Jiddu Krishnamurti

Abhängig Befriedigung Beziehung Leichtigkeit
zitat Die Meister beobachten die Welt, vertrauen aber ihrer inneren Sehkraft. Sie lassen die Dinge kommen und gehen. Ihr Herz ist offen wie der Himmel.

Laotse

Beobachtung Herz Himmel Innern Meister Sehen Vertrauen Welt
zitat Die Meister sehen die Dinge, wie sie sind, versuchen jedoch nicht, sie zu kontrollieren. Sie lassen sie ihren eigenen Weg gehen und wohnen im Mittelpunkt des Kreises.

Laotse

Dao Dinge Einklang Kontrolle Meister Weg Weise Wu-Wei
zitat Die Menschen der Masse suchen Dinge, die sich nicht erzwingen lassen, zu erzwingen, darum sind sie fortwährend in Aufregung.

Zhuangzi

Aufregung Dinge Erzwingen Gegenstände Masse Menschen
zitat Die Menschen haben Angst vor der Langeweile. Verzweifelt versuchen sie, die Zeit totzuschlagen, immer auf der Suche nach etwas "Interessantem". So vergeuden sie ihr ganzes Leben wie Kinder, die ständig nach einem neuen Spielzeug betteln. Dabei vergessen sie, was für eine wunderbare Sache diese Langeweile ist: Wie lang ist doch die Zeit des Lebens, das du in Zazen verbringst?

Kodo Sawaki

Angst Interessant Langweilig Meditation Zazen Zeit Zen
zitat Die Menschen halten sich nur so beschäftigt, um der Langeweile zu entgehen.

Kodo Sawaki

Beschäftigung Langweilig Menschen Zen
zitat Die Menschen leben in ihren Vorstellungen. Erst fabrizieren sie etwas, dann grabschen sie danach und fangen sich an darum zu zanken - und alles nimmt Teil an dem großen Theater. Ein Mensch wie ich, der sein Leben in Ruhe lebt, versucht nicht auf jeden Preis an den Fresstrog zu kommen der sowieso nichts zu fressen bietet. Ich versuche nichts Unerreichbares zu erreichen. Ich weine auch nicht wenn ich Pech gehabt habe, und ich bin auch nicht ganz aus dem Häuschen wenn ich Glück habe. Ich habe mein ganzes Leben gelassen gelebt.

Kodo Sawaki

Begierden Besitz Erreichen Ruhe Streit Vorstellung Zen
zitat Die Menschen reden von Erziehung, doch wozu werden wir eigentlich erzogen? Zu Normalbürgern, das ist alles.

Kodo Sawaki

Erziehung Menschen Normal Zen
zitat Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel.

Konfuzius

Hindernis Kampf Menschen Schwierigkeiten
zitat Die Menschen versuchen, es selbst beim Zazen noch zu etwas zu bringen. Selbst auf dem Buddhaweg machen sie sich selbst Stress.

Kodo Sawaki

Dharma Meditation Stress Zazen Zen

Andre Schneider