Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 219 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Wir werden allmählich reifer, und das nüchterne Geschwätz primitiver Gemüter wird früher oder später unsere Ohren langweilen.

Paul Brunton

Gemüt Langweilig Müde Ohren Primitiv Reife
zitat Wirkliche Freiheit ist das bewusste Gewahrsein unserer inneren Göttlichkeit.

Sri Chinmoy

Gewahrsein Gott Innern
zitat Wirkliche Stille kann nur eintreten, wenn auf der psychischen Ebene nichts registriert oder gespeichert wird.

Jiddu Krishnamurti

Stille Wahrnehmung
zitat Wirklichen Geistesfrieden wirst du nur finden, wenn du dir erstmal richtig Sorgen machst, um dein Leben kämpsft und alles tust, um dich nicht selbst aus den Augen zu verlieren. Nur wenn du auf diese Weise bei jedem einzelnen deiner Schritte deinen Geist anspannst um den Boden nicht unter den Füßen zu verlieren, wirst du Frieden in deinem Geist entdecken.

Kodo Sawaki

entdecken Frieden Geist Kampf Leben Schritt Sorge Verlieren Zen
zitat Wirklichkeit ist das, was geschieht, in dem alle Reaktionen und Ideen, aller Glaube und Meinungen, die man hat, eingeschlossen sind.

Jiddu Krishnamurti

Geschehen Glaube Idee Meinung Reaktion Wirklichkeit
zitat Wirklichkeit ist kein Zustand des Verstandes, des Bewusstseins oder der Psyche ... Alle Gegensätze vereinen sich darin, aber sie ist nicht innerhalb des Spiels der Gegensätze ... Sie ist sie selber, nachdem das Bewusstsein als solches nicht mehr vorhanden ist.

Nisargadatta Maharaj

Dualität Gegensatz Psychologie Verstand Wirklichkeit Zustand
zitat Wissen kann man mitteilen, Weisheit aber nicht. Man kann sie finden, man kann sie leben, man kann von ihr getragen werden, man kann mit ihr Wunder tun, aber sagen und lehren kann man sie nicht.

(Siddhartha)

Hermann Hesse

Finden Leben Lehre Sprache Weise Wissen Wunder
zitat Wissen über Buddhismus anzuhäufen ist eine gefährliche Sache: Du glaubst, allem mit Worten beikommen zu können. Und noch bevor diese Worte einen Inhalt für dich gewinnen, hast du schon eine Doktorarbeit mit ihnen verfasst, oder die Leute geben dir ihr Geld für deine "Dharmareden".

Kodo Sawaki

Dharma Gefahr Geld Inhalt Rede Wissen Worte Zen
zitat Wisset, dass ihr euch nur dazu entscheiden müsst, keinerlei Symbole zu bilden. Wenn ihr dies vermeidet, symbolisiert dies die "Große Leere", in der es weder Einheit noch Vielheit gibt.

Huang Po

Einheit Entscheidung Leere Symbol Vielfälltig Zen

Andre Schneider