Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 22 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Das Denken hat Unordnung hervorgebracht, weil es einen Konflikt zwischen dem, "was ist", und dem, "was sein sollte", zwischen Wirklichkeit und Theorie erzeugt hat.

Jiddu Krishnamurti

Denken Konflikt Theorie Wirklichkeit
zitat Das Denken ist die Basis von allem. Es ist wichtig, dass wir jeden unserer Gedanken mit dem Auge der Achtsamkeit erfassen.

Thich Nhat Hanh

Aufmerksamkeit Auge Gedanken Sinne Zen
zitat Das Denken ist immer alt, denn das Denken ist die Reaktion der Erinnerung als Wissen und Erfahrung. Das Denken ist Materie.

Jiddu Krishnamurti

Denken Erfahrung Erinnerung Form Reaktion Wissen
zitat Das Dharma der Weisheit, zu dem wir erwachen können, ist die Wahrheit, die genau dort ist, wo wir sind - wenn wir uns von unseren Fantasien und Erinnerungen lösen und uns auf die Wirklichkeit der Gegenwart einlassen.

Jack Kornfield

Dharma Erinnerung Erwachen Gegenwart Phantasie Wahrheit Wirklichkeit
zitat Das Ego in Gestalt der Ich-Vorstellung ist die Wurzel des Baumes aller Wahnvorstellungen: wird sie vernichtet, ist aller Wahn gefällt.

Ramana Maharshi

Ego Vorstellung Wahn Wahnvorstellungen Wurzel
zitat Das Ego kann einen edlen Zweck wählen und ihn als Mittel seiner eigenen Ausdehnung benutzen.

Jiddu Krishnamurti

Ego Illusion
zitat Das Ego loszulassen bedeutet alles so zu akzeptieren wie eine Rolle im Theater. Du entfaltest dich selbst innerhalb der Rolle, die dir zugewiesen ist. Du wirst einfach eins mit der Rolle, ohne Präferenzen und Illusionen. Der Abt ist eins mit dem Abt, der kleine Mönch eins mit dem kleinen Mönch. Das bedeutet vertraut mit sich selbst zu werden.

Kodo Sawaki

akzeptieren Ego Illusion Loslassen Selbst Täuschung Vertrauen Zen
zitat Das Ego muss dasselbe sein im Wachzustand, Traum und Tiefschlaf. Entdecke die Wirklichkeit hinter diesen Zuständen; sie ist das, was ihnen zugrunde liegt. In jenem Zustand gibt es nur Sein, weder „ich“ noch „du“ noch „er“, weder Gegenwart noch Vergangenheit noch Zukunft.

Ramana Maharshi

Ego entdecken Gegenwart Schlafen Sein Traum Wirklichkeit Zukunft Zustand
zitat Das eigene Selbst ist dein Höchster Lehrer (Sadguru). Der äußere Lehrer (Guru) ist lediglich ein Meilenstein. Nur dein innerer Lehrer wird dich zum Ziel führen, denn Er ist das Ziel.

Nisargadatta Maharaj

Guru Innern Lehrer Selbst Ziel

Andre Schneider