Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 202 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Wenn wir in Gedanken über die Vergangenheit verloren sind, verlieren wir die Gegenwart.

Thich Nhat Hanh

Gedanken Gegenwart Vergangenheit Verlieren Zen
zitat Wenn wir keinen inneren Frieden haben, wenn wir uns nicht wohl in unserer Haut fühlen, können wir unsere Kinder nicht wirklich gut erziehen. Wenn wir gut für unsere Kinder sorgen wollen, müssen wir gut für uns selber sorgen.

Thich Nhat Hanh

Erziehung Frieden Fühlen Innern Kinder Lebensweise Selbstverwirklichung Zen
zitat Wenn wir nicht bald erkennen, dass Besitzdenken grundlegend falsch ist, dann werden wir weder individuell noch kollektiv eine andere Lebensweise haben können - und daher auch keine andere Zivilisation.

Jiddu Krishnamurti

Besitz Erkennen Gesellschaft Individualität Kollektiv Lebensweise Zivilisation
zitat Wenn wir stark sind in der Nächstenliebe und danach handeln: Das ist ist der Weg zu Vollkommenheit.

Mengzi

Handlung Mitgefühl Nächstenliebe Stärke Vollkommenheit Weg
zitat Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen.

Mahatma Gandhi

Frieden Kinder Welt
zitat Wenn wir wirklich etwas gegen die Qualen der Welt ausrichten wollen, müssen wir lernen, kontinuierlich an uns selbst zu arbeiten, während wir gleichzeitig von Tag zu Tag, so nützlich wie möglich zu sein versuchen.

Philip Kapleau

Arbeit Lernen Qualen Selbst Selbstverwirklichung
zitat Wenn wir wirklich lebendig sind, ist alles, was wir tun oder spüren, ein Wunder. Achtsamkeit zu üben bedeutet, zum Leben im gegenwärtigen Augenblick zurückzukehren.

Thich Nhat Hanh

Augenblick Leben Wunder Zen
zitat Wenn wir zu schlechten Methoden greifen, um das Schlechte zu besiegen, dann sind oder werden wir selbst schlecht und verewigen das Schlechte.

Jiddu Krishnamurti

Ewigkeit Kampf Methode Negativ Schlecht
zitat Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen, entstehen Harmonie und Ordnung.

Zhuangzi

Entstehen Gelassenheit Harmonie Ordnung Wissen
zitat Wenn zwei Menschen den Kopf voreinander senken, dann bedeutet das, dass sie ihrem Ego eine kleine Pause geben. Umgekehrt heißt das aber auch, dass wir unserem Ego eine Pause geben müssen, um wirklich unseren Kopf vor jemandem zu senken. Die beiden, die sich auf solche Weise voreinander verbeugen, sind in dem Augenblick nahtlos miteinander verbunden. Sowohl der, der sich verbeugt, als auch der, der die Verbeugung entgegennimmt, gehen weit über den Rahmen ihrer Normalbürger-Gefühle hinaus. Das wichtigste im Leben ist es, es mit Respekt zu leben. Selbst deine Familienprobleme werden sich auflösen, wenn du nur einmal für zehn Tage lang versuchst, den anderen Respekt zu zollen.

Kodo Sawaki

Ego Gefühl Kopf Miteinander Pause Respekt Zen

Andre Schneider