Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 186 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Wenn der Verstand leicht verwundbar ist, wenn er alle Unterstützung, alle Erklärungen verloren hat, wenn er nackt ist, dann wird er die Glückseligkeit der Wahrheit erfahren.

Jiddu Krishnamurti

Erfahrung Erklärung Verletzbar Verstand Wahrheit
zitat Wenn der Verstand still ist, dann ist alles, was geschieht, ein Akt der Liebe und nicht ein Akt des Wissens.

Jiddu Krishnamurti

Geschehen Stille Verstand Wissen
zitat Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid.

Dalai Lama

Leiden Wunsch
zitat Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.

Thich Nhat Hanh

Offenbarung Schmerzen Schön Schönheit Wandel Zen
zitat Wenn die Arbeiten zu zahlreich sind, so kann man sie nicht zustande bringen.

Lü Bu We

Arbeit Rast Stress
zitat Wenn die Befehle zu häufig sind, so werden sie nicht mehr gehört.

Lü Bu We

Beachten Befehl Führen Herrschaft Hören
zitat Wenn die Gedanken sich erheben, erheben sich alle Dinge, und wenn die Gedanken schwinden, schwinden alle Dinge.

Huang Po

Dinge Erkenntnis Erscheinungen Gedanken Zen
zitat Wenn die Gnade des Gurus auf dich fällt, kann es keine Angst mehr geben. Er wird dich wissen lassen, was du bist, was deine wirkliche Natur ist. Sobald der Schüler ein bisschen spirituelle Disziplin übt, erklärt ihm der Guru alles. Dann versteht der Schüler selbst, was wirklich ist und was unwirklich ist.

Ramakrishna

Angst Diziplin Erkenntnis Erklärung Gnade Guru Natur Schüler Verstehen Wirklichkeit
zitat Wenn die Herrscher täglich betrügen, wie kann man da erwarten, dass die Untertanen nicht betrügen?

Zhuangzi

Betrug Herrschaft Verbrechen Volk
zitat Wenn die Menschheit endlich zurückkehrte zu ihrer wahren Natur, dann würden sich alle ihre Probleme lösen. Doch bis heute drehte sich alles nur ums Geld, Ficken und Fressen - das reinste Tollhaus!

Kodo Sawaki

Begierden Besitz Geld Habgier Menschheit Natur Problem Sex Zen

Andre Schneider