Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 169 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Versagen liegt in jedem Erfolg verborgen und Erfolg in jedem Versagen.

Eckhart Tolle

Erfolg Missgeschicke Versagen
zitat Verschließe nicht deine Augen vor dem Leiden und lasse dein Bewusstsein nicht für seine Existenz abstumpfen.

Buddha

Auge Leiden Sehen Sinne
zitat Verstehe die Ursache an der Wurzel deiner Ängste - Entfremdung von dir selbst und von deinen Wünschen - die Sehnsucht nach dem Selbst, und dein Karma wird sich auflösen wie ein Traum. Zwischen Himmel und Erde geht das Leben weiter. Nichts verändert sich, nur physische Körper treten in Erscheinung und vergehen wieder.

Nisargadatta Maharaj

Angst Erde Erscheinungen Himmel Karma Körper Sehnsucht Selbst Traum Ursache Verstehen Wunsch Wurzel
zitat Verstehe Zeit nicht bloß als vergehend; denke nicht, Vergehen sei die einzige Funktion von Zeit. Falls Zeit bloß verginge, wären du und sie voneinander getrennt. Der Grund, daß du Seinzeit nicht klar verstehst, liegt darin, daß du Zeit als bloß vergehend verstehst. Im Wesenskern sind alle Dinge der ganzen Welt, indem sie einander benachbart sind, Zeit. Da diese Zeit Seinzeit ist, ist es deine Seinzeit. Seinzeit besitzt die Qualität des Strömens. Das sogenannte Heute strömt ins Morgen, Heute strömt ins Gestern, Gestern strömt ins Heute, Heute strömt ins Heute, Morgen strömt ins Morgen. Die Augenblicke von Vergangenheit und Gegenwart stapeln sich nicht übereinander, sie fügen sich nicht in einer Reihe aneinander.

Dogen Zenji

Augenblick Gegenwart Heute Morgen Qualität Vergangenheit Vergänglichkeit Verständnis Zeit Zen
zitat Verstehen kann sich nur dann einstellen, wenn direkte Wahrnehmung da ist und keine logische Schlussfolgerung.

Jiddu Krishnamurti

Logik Verständnis Verstehen Wahrnehmung
zitat Versteht es sich nicht von selbst, dass das größte Glück darin besteht, das zu tun, was du tun musst?

Kodo Sawaki

Bereitschaft Handlung Tat Zen
zitat Versteht es sich nicht von selbst, dass das, was maßlos und unbegrenzt ist, die Begierden des Menschen nicht zufriedenstellt?

Kodo Sawaki

Begierden Menschen Unendlich Verstehen Zen Zufriedenheit
zitat Versuche die Menschen glücklich zu machen,
und du legst das Fundament für das Elend.
Versuche die Menschen moralisch zu machen,
und du legst das Fundament für das Laster.

Laotse

Dao Elend Glücklich Laster Moral Versuch
zitat Versuche mit dem Lächeln deines Herzens die Welt zu verändern. Der Erfolg wird dein sein.

Sri Chinmoy

Erfolg Lächeln Selbst Selbstverwirklichung Verändern Veränderung
zitat Versuchen wir, das Beste eines jeden Menschen zu erkennen, den anderen im bestmöglichen Licht zu sehen.
Diese Einstellung erzeugt sofort ein Gefühl der Nähe,
eine Art Geneigtheit, eine Verbindung.

Dalai Lama

Einstellung Erkennen Gefühl Lebensweise Menschen Mitgefühl Verbindung

Andre Schneider