Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 166 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Unser schlimmster Feind ist der Pessimismus.

Dalai Lama

Feinde Negativ Pessimismus
zitat Unser wahres Zuhause ist der gegenwärtige Augenblick. Wenn wir wirklich im gegenwärtigen Augenblick leben, verschwinden unsere Sorgen und Nöte und wir entdecken das Leben mit all seinen Wundern.

Thich Nhat Hanh

Augenblick entdecken Furcht Gegenwart Heimat Jetzt Leben Sorge Wunder Zen
zitat Unsere Bereitschaft, die störenden Gefühle loszulassen und die Entwicklung von Raum und Beweglichkeit im emotionalen Prozess sind die wichtigsten Qualitäten, die sich aus der Praxis des Aufgebens der Emotionen entwickeln.

Gendün Rinpoche

Bereitschaft Emotionen Entwicklung Gefühl Loslassen Prozess Qualität Raum Störung
zitat Unsere gemeinsame Mutter Natur zeigt ihren Kindern immer deutlicher, daß ihr der Geduldsfaden gerissen ist.

Dalai Lama

Geduld Mutter Natur
zitat Unsere Taten, Worte und Gedanken bestimmen unser Karma, mit anderen Worten, das Glück und das Leiden, die unser Los sein werden.

Dilgo Khyentse Rinpoche

Gedanken Karma Leiden Tat Worte
zitat Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden.

Buddha

Augenblick Gegenwart Leben Verabredung
zitat Unsere Visionen sind das Ergebnis unserer Konditionierung - der religiösen wie der nicht religiösen.

Jiddu Krishnamurti

Ergebnis Glaubensbekenntnisse konditioniert Organisation Religion Visionen
zitat Unter den Idealen, die einen Menschen über sich selbst und seine Umwelt hinausheben können, gehört die Ausschaltung weltlicher Begierden, Ausmerzung von Trägheit und Verschlafenheit, Eitelkeit und Geringschätzung, Überwinden von Ängstlichkeit und Unruhe und Verzicht auf Mißwünsche zu den Wesentlichsten.

Buddha

Angst Begierden Menschen Umwelt Unruhe
zitat Unter den menschlichen Tätigkeiten sind die am wichtigsten, die sich kein zweites Mal wiederholen lassen. Was sich wiederholen lässt, überlasse lieber den Robotern.

Kodo Sawaki

Handlung Menschen Tat Wiederholung Zen
zitat Unter uns, die wir eingesperrt sind in den dunklen und engen Käfig, den wir uns selbst gebaut haben und den wir für die Gesamtheit des Universums halten, gibt es nur wenige, die sich auch nur vorstellen können, dass es eine andere Dimension der Wirklichkeit gibt.

Sogyal Rinpoche

Dimension Gefängnis Universum Vorstellung Wirklichkeit

Andre Schneider