Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 163 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Um das Kleine zu festigen, muss erst das Große gefestigt sein. Um das Große in Ordnung zu bringen, muss erst das Kleine in Ordnung sein.

Lü Bu We

Kontrolle Management Ordnung
zitat Um die Furcht, die im Verstand wohnt, zu überwinden, müssen wir unseren Verstand täglich leer machen. Unser Verstand ist voller Zweifel, Dunkelheit, Unwissenheit, Misstrauen und anderer Dinge. Versuche früh am Morgen ungefähr zehn Minuten lang, keinen einzigen Gedanken zu haben, ob gut oder schlecht, göttlich oder ungöttlich.

Sri Chinmoy

Dunkelheit Furcht Gedanken Leere Meditation Misstrauen Morgen Unwissenheit Verstand Zweifel
zitat Um die Gesellschaft zu verändern, musst du dich von ihr lösen. Du musst aufhören, wie die Gesellschaft zu sein: besitzgierig, ehrgeizig, neidisch, machthungrig und so weiter.

Jiddu Krishnamurti

Begierden Ehrgeiz Gesellschaft Macht Neid Verändern
zitat Um die höchste Realität zu entdecken, die der Mensch seit Abertausenden von Jahren Gott nennt, musst du frei von Glauben, frei von aller Autorität sein. Nur dann kannst du selbst herausfinden, ob es so etwas wie Gott gibt.

Jiddu Krishnamurti

Autorität entdecken Frei Glaube Gott Menschen Realität
zitat Um Erfolg zu haben, musst du eine ungeheure Ausdauer besitzen.

Swami Vivekananda

Ausdauer Erfolg
zitat Um etwas Neues zu tun, müssen wir natürlich unsere Vergangenheit kennen, und das ist recht so. Aber wir sollten nicht an irgendetwas, das wir getan haben, festhalten: wir sollten nur darüber nachdenken. Und wir sollten auch eine gewisse Vorstellung davon haben, was wir in Zukunft zu tun haben. Doch Zukunft ist Zukunft, und Vergangenheit ist Vergangenheit; jetzt sollten wir an etwas Neuem arbeiten. Das ist unsere Haltung, und so sollten wir in dieser Welt leben.

Shunryu Suzuki

Denken Festhalten Leben Vergangenheit Vorstellung Welt Zen Zukunft
zitat Um Gott zu finden, gibt es keinen besseren Rat, als Gott zu lassen. Ob der Mensch in die Ferne oder in die Nähe geht, Gott entfernt sich niemals ; er bleibt immer nahe.

Meister Eckhart

Entfernung Finden Gott Menschen
zitat Um Gott zu verwirklichen, sind gewisse günstige Bedingungen notwendig: die Gesellschaft von heiligen Menschen, Unterscheidungsvermögen und der Segen eines wirklichen Lehrers.

Ramakrishna

Bedingungen Gott Heilig Lehrer Meister Notwendigkeit Segen Unterscheidung Verwirklichung
zitat Um sich miteinander zu verständigen, muss man nicht nur auf den Sprecher hören, sondern auf den Akt des Zuhörens selbst.

Jiddu Krishnamurti

Diskussion Gespräch Hören Zuhören
zitat Um Wasser zu finden, solltest du nicht überall kleine Löcher graben, sondern an einer einzigen Stelle bis auf den Grund bohren.

Nisargadatta Maharaj

Ausdauer Finden Suche Wasser

Andre Schneider