Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 162 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Tust du etwas Gutes, so bleibst du stecken in deinem Bewusstsein, etwas Gutes zu tun. Hast du ein "Satori", dann bleibst du stecken in dem Bewusstsein, "Satori" zu haben. Da ist es besser, von "Gutem" und "Satori" die Finger zu lassen. Du musst vollkommen offen und frei sein. Ruhe dich nicht auf irgendwelchen Lorbeeren aus!

Kodo Sawaki

Frei Gut Satori Stille Zen
zitat Über die Buddhalehre dürfen wir uns nicht in Gedanken verlieren!

Kodo Sawaki

Dharma Gedanken Lehre Verlieren Zen
zitat Über die Wirklichkeit kann man nicht sprechen; wenn man darüber spricht, ist es nicht mehr die Wirklichkeit.

Jiddu Krishnamurti

Gespräch Wirklichkeit Worte
zitat Über Vergangenes mach dir keine Sorgen, dem Kommenden wende dich zu.

Zhuangzi

Sorge Vergangenheit Zukunft
zitat Übernehmt nicht einfach das Wort "Pflicht", denn wo "Pflicht" ist, da ist keine Liebe.

Jiddu Krishnamurti

Pflichten
zitat Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.

Konfuzius

Arbeit Erreichen Fluss Quelle Ziel
zitat Um anderen helfen zu können, musst du über das Bedürfnis, anderen helfen zu wollen, hinaus sein.

Nisargadatta Maharaj

Bedürfnisse Hilfe Selbstlos
zitat Um das Heilige, das Namenlose, Zeitlose erforschen zu können, darf man zweifellos keiner Gruppe, keiner Religion, keinem Glaubenssystem angehören, weil Glaubenssysteme Dinge als wahr akzeptieren, die vielleicht überhaupt nicht existieren.

Jiddu Krishnamurti

akzeptieren Dinge Ewigkeit Glaubensbekenntnisse Heilig Religion Zeit
zitat Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.

Khalil Gibran

Herz Menschen Sehnsucht Verstand Verständnis Verstehen

Andre Schneider