Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 146 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Öffne deine Faust und lass los! Dann gibt es unendlich viel Raum, offen, einladend, wohltuend.

Gendün Rinpoche

Leichtigkeit Loslassen Raum Unendlich Wohl
zitat Oft fragen mich Leute, ob es Gespenster wirklich gibt. Jemanden, der sich über so etwas den Kopf zerbricht, nennt man ein Gespenst.

Kodo Sawaki

Gedanken Gespenster Kopf Menschen Phantasie Zen
zitat Oft fragen mich Leute, wieviele Jahre sie denn nun Zazen üben müssen, bis es Resultate zeigt. Zazen hat keine Resultate. Von Zazen hast du überhaupt nichts.

Kodo Sawaki

Ergebnis Jahr Zazen Zen
zitat Oft tut auch der Unrecht, der nichts tut. Wer das Unrecht nicht verbietet, wenn er kann, der befiehlt es.

Marc Aurel

Antike Handlung Pflichtgefühl Ungerechtigkeit Unrecht
zitat Ohne dem kleinsten bisschen Ehrgeiz übrig
lasse ich meine Natur fließen
wo sie hin will.
Es gibt noch für zehn Tage Reis
in meiner Tasche
und neben dem Herd
ein Bund Feuerholz.

Wer plappert da von Illusion oder Nirwana?

Ich vergesse den gleichen nichtssagenden Staub
eines guten Namens und Reichtums,
und während ich auf den nächtlichen Regen höre,
wie er auf das Dach meiner Hütte prasselt,
sitze ich entspannt,
beide Beine ausgestreckt.

Ryokan

Ehrgeiz Illusion Lebensweise Natur Nirwana Regen Reichtum Zen Zufriedenheit
zitat Ohne die Einmischung der Vergangenheit zu sehen bedeutet, in völliger Stille zu schauen. Aus dieser Stille heraus entsteht eine Umwandlung, die nicht erdacht, nicht geplant und nicht konditioniert ist. Nur eine solche Umwandlung kann der Welt Ordnung bringen.

Jiddu Krishnamurti

Entstehen Ordnung Stille Vergangenheit Wandel Welt
zitat Ohne es zu wissen, bist du auf der Suche nach dir selbst. Du sehnst dich nach Liebe, nach dem, was der Liebe würdig ist, nach dem absolut Liebenswerten. Auf Grund deiner Unwissenheit suchst du in der Welt der Gegensätze und Widersprüche. Wenn du es in dir selbst findest, dann wird deine Suche vorüber sein.

Nisargadatta Maharaj

Finden Gegensatz Selbst Suche Unwissenheit Widersprüchlich Wissen
zitat Ohne irgendetwas zu wollen, verweile ich in der höchsten Wirklichkeit, völlig entspannt und doch immer gesammelt. Im Bereich der Leerheit verweile ich in der Erleuchtung. Im Reich der Glückseligkeit verlasse ich mich auf die Erkenntnis. Im Bereich des "nicht-denkens" verweile ich in dem lichten, lauteren (Geist der Soheit). In der "Welt der zehntausend Dinge" weile ich in der Stille des Geistes. Da ich in der ursprünglichen Natur des Geistes ruhe, wird mir eine fülle von tiefen Erkenntnissen zu teil.

Milarepa

Denken Entspannen Erkenntnis Erleuchtung Geist Leere Natur Reich Ruhe Stille Ursprung Wirklichkeit Zufriedenheit
zitat Ohne sich selbst zu kennen, können Sie machen, was Sie wollen, aber der Zustand der Meditation ist unmöglich.

Jiddu Krishnamurti

Meditation Zustand
zitat Oi, was glotzt du in die Gegend? Merkst du nicht, dass es hier um dich selbst geht?

Kodo Sawaki

Erkennen Sehen Selbst Wahrnehmung Zen

Andre Schneider