Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 140 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Niemals ist irgendetwas so ähnlich, so verwandt, so eins geworden mit einem anderen, wie die Seele mit Gott in dieser Geburt wird … In dieser Geburt fließt Gott in die Seele mit einem solch blendenden Licht, dass Gott und die Seele zu einem gemeinsamen Geist, einer Substanz, einer Einheit verschmelzen.

Meister Eckhart

Einheit Geburt Geist Gott Licht Seele
zitat Niemand außer uns selbst kann uns beherrschen. Wenn wir das verstehen, werden wir frei.

Buddha

Frei Herrschen Verständnis Verstehen
zitat Niemand irrt für sich allein. Er verbreitet seinen Unsinn auch in seiner Umgebung.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Gerede Gesellschaft Irrsinn Irrtum Lästern Unsinn
zitat Niemand ist glücklich, der außerhalb der Wahrheit lebt.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Glücklich Wahrheit
zitat Niemand ist weiter von der Wahrheit entfernt, als der, der alle Antworten weiß.

Zhuangzi

Antworten Entfernung Wahrheit Wissen
zitat Niemand kann dir die Wahrheit sagen. Alles was dir irgendjemand sagt ist ein Konzept.

Ramesh Balsekar

Idee Konzept Sprache Wahrheit Wirklichkeit
zitat Niemand kennt den Tod; es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist.

Sokrates

Antike Geschenke Menschen Tod
zitat Niemand kennt den Tod; es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist. Dennoch wird er gefürchtet, als wäre es gewiss, dass er das schlimmste aller Übel sei.

Sokrates

Antike Furcht Geschenke Menschen Tod Übel
zitat Niemand liebt das Leben so wie einer, der alt wird.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Leben

Andre Schneider