Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 103 - Weisheiten Zitate und Weisheiten
zitat Großes Verstehen ist weit und gelassen; kleines Verstehen ist verkrampft und geschäftig.
Große Rede ist klar und durchsichtig; kleine Rede ist laut und aufdringlich.

Zhuangzi

Dao Gelassenheit Klarheit Rede Verstehen
zitat Gründlich das Leben zu kennen ist des Weisen wichtigste Aufgabe. Gründlich den Tod zu kennen ist der Weisheit letzter Schluss.

Lü Bu We

Aufgabe Ende Leben Tod
zitat Gut ist nicht, kein Unrecht zu tun, sondern es erst gar nicht zu wollen.

Demokrit

Antike Gut Handlung Unrecht Wille
zitat Güte beim Denken erzeugt Tiefe, Güte beim Verschenken erzeugt Liebe, Güte in den Worten erzeugt Wahrheit.

Laotse

Denken Güte Wahrheit
zitat Gute Freunde und hervorragende Lehrer - Bleib ihnen nah! Reichtum und Macht sind vergängliche Träume, Aber der Duft weiser Worte währt ewig.

Ryokan

Freunde Lehrer Macht Reichtum Traum Vergänglichkeit Weise Worte Zen
zitat Güte ist durch die Erkenntnis von den Schlacken der Leidenschaft geläuterte Liebe.

Buddha

Erkenntnis Güte Leidenschaft
zitat Gute Menschen brauchen keine Gesetze, um gezeigt zu bekommen, was sie nicht dürfen, während böse Menschen einen Weg finden werden, die Gesetze zu umgehen.

Platon

Antike böse Gesetz Gut Menschen Weg
zitat Güte siegt über Ungüte, wie Wasser über Feuer siegt. Aber heutzutage übt man Güte so, als wollte man mit einem Becher Wasser einen brennenden Wagen voll Reisig löschen und, wenn die Flammen nicht erlöschen, dann sagen, dass Wasser Feuer nicht löschen könne. Dadurch wird gerade die Ungüte aufs Äußerste gefördert, und das Ende ist, dass die Güte zugrunde geht.

Mengzi

böse Feuer Gut Güte Sieg Wasser

Andre Schneider