Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 51 - Menschen Zitate und Weisheiten
zitat Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen.

Christian Morgenstern

Menschen Nahrung Tiere Töten Vegetarier
zitat Wenn die Menschen ihre Lippen nicht ständig in Bewegung halten, fangen ihre Gehirne an zu arbeiten.

Douglas Adams

Bewegung Denken Gedanken Gehirn Menschen Rede
zitat Wenn du am Morgen widerwillig aufwachst, dann halte dir vor Augen: Ich wache auf, um die Arbeit eines Menschen zu tun.

Marc Aurel

Antike Arbeit Auge Handlung Menschen Morgen
zitat Wenn du denkst, die ganze Welt sei schlecht, dann vergiss nicht, dass Leute wie du darin leben.

Mahatma Gandhi

Denken Leben Menschen Schlecht Welt
zitat Wenn du die Katze mit Leckereien fütterst, hört sie auf, Mäuse zu fangen. Ein Hund, der verwöhnt wird, hält keine Wacht. Auch der Mensch taugt nicht mehr zur Arbeit, wenn er erst einmal Geld hat und es sich gut gehen lassen kann.

Kodo Sawaki

Arbeit Geld Hund Katze Menschen Verwöhnt Zen
zitat Wenn du dir selber eine Freude machen willst, dann denk an die Vorzüge deiner Mitmenschen.

Marc Aurel

Antike Denken Freude Menschen Mitgefühl
zitat Wenn du einen kranken Hund gesund pflegst, wird er dich später nicht beißen. Das ist der Hauptunterschied zwischen Mensch und Tier.

Mark Twain

Gesundheit Hund Krankheit Menschen Tiere Unterschied
zitat Wenn du etwas Bestimmtes erreichen möchtest, mußt du dich in einen bestimmten Menschen verwandeln, doch dann wird dich das Erstrebte nicht mehr interessieren.

Dogen Zenji

Erreichen Interesse Menschen Streben Verwandlung
zitat Wenn du Gutes tust, beginnst du dich aufzuregen über all das Schlechte, das dir plötzlich bei den anderen auffällt. Wenn du Schlechtes tust, bleibst du ruhig, denn dein eigener Arsch juckt dich. Nicht nur, wenn es ums Geld geht, fangen die Menschen an zu berechnen. Bei allen Dingen und in allen Lagen versuchen sie, herunter oder herauf zu feilschen. Das liegt daran, dass ihr Körper und Geist nicht abgefallen sind. Erst wenn Körper und Geist abfallen, zählt dieses Kalkulieren nichts mehr. Der abgefallene Körpergeist ist das Maß- und Grenzenlose.

Kodo Sawaki

Aufregung Geist Geld Grenze Gut Körper Menschen Schlecht Zen
zitat Wenn du immer das tust, was du möchtest, ist wenigstens schon mal ein Mensch glücklich.

Katharine Hepburn

Glücklich Handlung Menschen Tat Wille

Andre Schneider