Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 6 - Menschen Zitate und Weisheiten
zitat Das Ringen der Menschen nach Erkenntnis, das ist ein Prozess, dessen Ziel im Unendlichen liegt. Die Philosophie aber ist der Versuch, dieses Ziel auf Anhieb, durch Kurzschluss zu erreichen, der uns ein vollkommenes und unerschütterliches Wissen verbürgt.

Stanislaw Lem

Erkenntnis Erreichen Menschen Philosophie Prozess Unendlich Versuch Wissen Ziel
zitat Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann, steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Albert Schweitzer

Denkmal Herz Menschen Miteinander Schön
zitat Das schönste Glück des denkenden Menschen ist, das Erforschliche erforscht zu haben und das Unerforschliche zu verehren.

Johann Wolfgang von Goethe

Denken Forschen Geheimnis Menschen Schön
zitat Das wahre Selbst des Menschen ist ewig, doch er denkt: Ich bin dieser Körper und werde bald sterben. Wenn wir keinen Körper haben, welches Unheil kann uns heimsuchen?

Laotse

Ewigkeit Körper Menschen Selbst sterben
zitat Das Wirken der Natur zu erkennen, und zu erkennen, in welcher Beziehung das menschliche Wirken dazu stehen muss: das ist das Ziel.

Zhuangzi

Beziehung Erkennen Menschen Natur Ökologisch Ziel
zitat Das Ziel der heutigen Gesellschaft ist nicht die Verwirklichung des Menschen. Das Ziel der heutigen Gesellschaft ist der Profit des investierten Kapitals.

Erich Fromm

Besitz Gesellschaft Kultur Menschen Reichtum Verwirklichung Wirtschaft Ziel
zitat Das Zwitschern des Vogels weckt den Menschen aus seiner Gleichgültigkeit. Er lauscht dem Lied und rühmt die Weisheit dessen, der das süße Lied des Vogels schuf ebenso wie die zarten Empfindungen des Menschen.

Khalil Gibran

Empfinden Erwachen Menschen Vogel
zitat Dein großer Irrtum liegt darin, dass du an die Dauer eines Menschenlebens glaubst. Denn die Frage lautet vor allem, auf wen oder was überträgt sich der Mensch, wenn er stirbt?

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Illusion Irrtum Leben Menschen sterben Tod
zitat Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er übelnimmt.

Christian Morgenstern

Charakter Erkenntnis Menschen Spaß Übel

Andre Schneider