Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 24 - Menschen Zitate und Weisheiten
zitat Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt.

George Bernard Shaw

Beweis Fehler Leben Menschen Missgeschicke Tat Traurig
zitat Erfahrung ist der Name, den die Menschen ihren Irrtümern geben.

Oscar Wilde

Erfahrung Fehler Irrtum Menschen
zitat Erst der Mut zu sich selbst wird den Menschen seine Angst überwinden lassen.

Viktor Frankl

Angst Menschen Mut Selbst
zitat Erst wenn kein Kind, kein Mensch mehr hungern muss, ist unser Kampf zu Ende!

Audrey Hepburn

Ende Hunger Kampf Kinder Menschen
zitat Es genügt nicht, den Menschen zu einem Spezialisten zu erziehen. Damit würde man aus ihm einen gut dressierten Hund machen.

Albert Einstein

Erziehung Hund Lernen Menschen
zitat Es gibt Dinge, die den meisten Menschen unglaublich erscheinen, die sich nicht mit Mathematik beschäftigt haben.

Aristoteles

Antike Beschäftigung Dinge Mathematik Menschen
zitat Es gibt eine Menge Leute auf der Welt, die in der Hölle sind, weil sie zu sehr vom Urteil anderer abhängen.

Jean-Paul Sartre

Abhängig Hölle Meinung Menschen Qualen Urteil Vorstellung
zitat Es gibt für den Menschen keine geräuschlosere und ungestörtere Zufluchtsstätte als seine eigenen Seele. Halte recht oft solche stille Einkehr und erneuere so dich selbst.

Marc Aurel

Antike Ausgeglichenheit Einklang Meditation Menschen Ruhe Seele Sein Selbst
zitat Es gibt keine Liste von Büchern, die man unbedingt gelesen haben müsste und ohne welche kein Heil und keine Bildung ist! Aber es gibt für jeden einzelnen Menschen eine beträchtliche Zahl von Büchern, in welchen gerade er, dieser Eine, Befriedigung und Genuss erleben kann.

Hermann Hesse

Befriedigung Bildung Bücher Erleben Genuss Menschen
zitat Es gibt keine zwei Menschen mit gleichem Körper oder Geist. Es gibt keine zwei Menschen mit der gleichen Religion. Lerne von allen, aber halte an deinem eigenen Standpunkt fest. Religion besteht nur zwischen dir und deinem Gott; keine dritte Person darf zwischen euch kommen. Sterbe lieber beim Ausarbeiten deiner eigenen natürlichen Religion, als der Religion eines anderen zu folgen, wie gut auch immer diese sein mag.

Swami Vivekananda

Folgen Geist Gott Individualität Körper Lernen Menschen Religion Selbstverwirklichung Sichtweise Standpunkt sterben Wahl

Andre Schneider