Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 19 - Menschen Zitate und Weisheiten
zitat Die Rache ist eine Art wild wachsender Gerechtigkeit, die das Gesetz, je mehr die menschliche Natur dazu hinneigt, um so dringender ausrotten sollte.

Sir Francis Bacon

Gerechtigkeit Gesetz Menschen Natur Rache
zitat Die religiöse Erfurcht vor dem, was unter uns ist, umfasst natürlich auch die Tierwelt und legt den Menschen die Pflicht auf, die unter ihm entstehenden Geschöpfe zu ehren und zu schonen.

Johann Wolfgang von Goethe

Ehre Ehrfurcht Menschen Pflichten Religion Tiere
zitat Die religiösen Systeme der Welt sind zur Hauptsache durch Menschen ausgearbeitet worden, die weder vollkommen selbstlos noch erleuchtet waren.

Aldous Huxley

Erleuchtung Menschen Religion Selbstlos System Welt
zitat Die Schönheit im Herzen eines Menschen ist erhabener als diejenige, die man mit Augen sehen kann.

Khalil Gibran

Auge Herz Menschen Schönheit Sehen Sichtweise
zitat Die Theorie des erwählten Ideals bedeutet somit, dem Menschen zu erlauben, seine eigene Religion auszuwählen. Der eine sollte den anderen nicht zwingen, das zu verehren, was er selbst verehrt. Alle Versuche, Menschen durch Armeen, Gewalt oder Argumente zusammenzupferchen, sie unterschiedslos in dieselbe Einfriedung zu treiben und zu zwingen, denselben Gott zu verehren, sind fehlgeschlagen und werden immer fehlschlagen, weil es gemäß der menschlichen Beschaffenheit unmöglich ist. Man trifft kaum jemanden, der sich nicht um irgendeine Sorte von Religion abmüht; und wie viele sind zufrieden, oder besser, wie wenige sind zufrieden? Wie wenige finden doch irgendetwas! Warum? Einfach, weil die meisten nach Unmöglichem streben. Das Diktat anderer hat sie dazu gezwungen.

Swami Vivekananda

Argumente Armee Gewalt Ideale Individualität Krieg Menschen Religion Theorie Unterscheidung Wahl Zufriedenheit
zitat Die Trägheit des westlichen Menschen besteht darin, dass er sein Leben derart mit fieberhafter Aktivität anfüllt, dass ihm keine Zeit mehr bleibt, sich mit den wahren Fragen auseinanderzusetzen.

Sogyal Rinpoche

Beschäftigung Fragen Leben Menschen Stress Zeit
zitat Die Ursachen, die das Begreifen bewirken, sind für den Erkennenden dieselben, wie für den Nichterkennenden. Aber die beiden Menschen unterscheiden sich darin, dass der eine das, was der andere begreifen kann, nicht begreift.

Lü Bu We

Begrenzheit Erkennen Erkenntnis Menschen Unterscheidung Ursache Wirkung
zitat Die Verschmutzung des Planeten ist nur die Spiegelung im Außen von einer psychischen Verschmutzung im Inneren, ein Spiegel für die Millionen von unbewussten Menschen, die keine Verantwortung für ihren inneren Raum übernehmen.

Eckhart Tolle

Innern Menschen Raum Spiegel Umwelt Verantwortung
zitat Die vornehmste Aufgabe der Erziehung ist es, einen Menschen hervorzubringen, der fähig ist, das Leben in seiner Ganzheit zu erfahren.

Jiddu Krishnamurti

Aufgabe Erziehung Ganzheit Leben Menschen

Andre Schneider