Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 5 - Glück Zitate und Weisheiten
zitat Der Wert eines Menschen richtet sich nicht nach seinem Monatsgehalt. Was ist dann aber der wahre Wert eines Menschen? Wenn du nach ihm suchst, musst du erst einmal dich selbst finden. Wenn sich einer auf diese Suche begibt, dann hat er damit bereits das größtmögliche Glück für einen Menschen gefunden. Mit sich selbst vertraut werden - was könnte größer sein als das?

Kodo Sawaki

Besitz Menschen Selbst Selbsterkenntnis Suche Wert Zen
zitat Deshalb sage ich: Wenn ein Mensch von dem Selbst und von den erschaffenen Dingen abkehrt, dann wirst du - in dem Umfang, wie du es tust - die Einheit und Glückseligkeit in deinem Seelenfunken erreichen, welcher Zeit und Raum niemals berührte.

Meister Eckhart

Dinge Einheit Menschen Raum Seele Selbst Zeit
zitat Die beiden größten Glücksfälle, die einem Maler passieren können, sind: 1. Spanier zu sein, 2. Dali zu heißen.

Salvador Dali

Kunst Selbstvertrauen
zitat Die Dinge beobachten gilt mir beinah mehr als sie besitzen, und so hat man schließlich seinen Glück- und Freudeertrag wie anscheinend Bevorzugtere.

Theodor Fontane

Beobachtung Besitz Dinge Freude
zitat Die Gedanken sind es, die das Leben des Menschen glücklich oder unglücklich gestalten.

Marc Aurel

Antike Gedanken Glücklich Leben Menschen Sichtweise Unglücklich
zitat Die Menschen leben in ihren Vorstellungen. Erst fabrizieren sie etwas, dann grabschen sie danach und fangen sich an darum zu zanken - und alles nimmt Teil an dem großen Theater. Ein Mensch wie ich, der sein Leben in Ruhe lebt, versucht nicht auf jeden Preis an den Fresstrog zu kommen der sowieso nichts zu fressen bietet. Ich versuche nichts Unerreichbares zu erreichen. Ich weine auch nicht wenn ich Pech gehabt habe, und ich bin auch nicht ganz aus dem Häuschen wenn ich Glück habe. Ich habe mein ganzes Leben gelassen gelebt.

Kodo Sawaki

Begierden Besitz Erreichen Ruhe Streit Vorstellung Zen
zitat Die Regeln der Moral sollten so sein, das sie nicht das natürliche Glück unmöglich machen.

Bertrand Russell

Moral Regeln Zerstören Zufriedenheit
zitat Die untrennbare Einheit von Denker und Gedanke muss erfahren werden, man kann über sie nicht spekulieren. Diese Erfahrung ist Befreiung; in ihr liegt unaussprechliches Glück.

Jiddu Krishnamurti

Befreiung Denken Einheit Erfahrung Gedanken
zitat Die Vergnügungssucht ist unersättlich und frisst am liebsten - das Glück.

Marie von Ebner-Eschenbach

Sucht Unterhaltung Vergnügen
zitat Die wahre Größe der Meditation ist nicht in irgendeiner Methode zu finden. Sie liegt in einer kontinuierlichen und lebendigen Erfahrung von Präsenz und Glückseligkeit, in Klarheit, Frieden und - am wichtigsten von allem - in der völligen Abwesenheit jeden Greifens.

Sogyal Rinpoche

anhaften Erfahrung Frieden Greifen Meditation

Andre Schneider