Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 14 - Glück Zitate und Weisheiten
zitat Weil das Gesetz von Karma zwangsläufig und unfehlbar ist, verletzen wir letztlich immer uns selbst, wenn wir anderen schaden; wenn wir sie aber glücklich machen, schaffen wir damit für uns selbst zukünftiges Glück.

Sogyal Rinpoche

Gesetz Glücklich Karma Schaden Selbst Zukunft
zitat Wenn der Verstand leicht verwundbar ist, wenn er alle Unterstützung, alle Erklärungen verloren hat, wenn er nackt ist, dann wird er die Glückseligkeit der Wahrheit erfahren.

Jiddu Krishnamurti

Erfahrung Erklärung Verletzbar Verstand Wahrheit
zitat Wenn der Wunsch nach Glück ausreichte, um es herbeizuführen, gäbe es keine Leiden, denn niemand sucht das Leid.

Dalai Lama

Leiden Wunsch
zitat Wenn du das Wort Glück begreifen willst, musst du es als Lohn und nicht als Ziel verstehen, denn sonst hat es keine Bedeutung.

(Die Stadt in der Wüste)

Antoine de Saint-Exupéry

Bedeutung Lohn Verständnis Ziel
zitat Wenn ihre eure Gefühle beherrschen könnt, ruht ihr in eurem wahren SELBST. Der wahre Zustand des SELBST, der Seele, ist Glückseligkeit, Weisheit, Liebe und Friede. In diesem Zustand ist man so glücklich, dass einem einfach alles Freude macht. Ist das nicht besser, als wie ein ruheloser Geist durch die Welt zu irren und nirgendwo Befriedigung zu finden? - Wenn ihr in eurem wahren SELBST ruht, fühlt ihr Gottes Freude bei jeder Aufgabe, die ihr erfüllt, ihr fühlt sie im Genuss aller guten Dinge. Dann seid ihr von Seiner Seligkeit berauscht und habt an jeder Tätigkeit Freude.

Paramahansa Yogananda

Befriedigung Freude Gefühl Geist Seele Selbst
zitat Wenn man mich fragt, was Zazen bringt, sage ich, dass Zazen überhaupt nichts bringt. Und dann machen manche ein langes Gesicht und sagen, dass sie lieber mit Zazen aufhören wollen. Doch was bringt es uns eigentlich, Tag ein Tag aus herumzuhetzen auf der Suche nach Befriedigung? Was bringt uns das Glücksspiel? Und was das Tanzen? Was bringt es uns, uns über Sieg oder Niederlage beim Baseball aufzuregen? Es bringt überhaupt nichts! Deshalb ist nichts so konsequent wie das schweigende Sitzen in Zazen. Dass etwas nichts "bringt", bedeutet in der Welt doch meist nur, dass es kein Geld einbringt.

Kodo Sawaki

Befriedigung Geld Niederlage Schweigen Sieg Sitzen Tage Tanzen Zazen Zen
zitat Wenn wir die Weltreligionen von einem ganz allgemeinen Standpunkt aus betrachten und ihre höchsten Ziele untersuchen, so werden wir feststellen, dass alle größeren Weltreligionen, egal ob Christentum oder Islam, Hinduismus oder Buddhismus, einen dauerhaften Zustand des Glücks anstreben. […] ein wirklich religöser Mensch sollte immer danach streben, ein besserer Mensch zu werden. Die unterschiedlichen Weltreligionen vertreten nun unterschiedliche Lehren, die uns bei der Veränderung helfen sollen.

Dalai Lama

Betrachtung Christentum Religion Veränderung Verantwortung Ziel
zitat Wenn wir einen Menschen glücklicher und heiterer machen können, so sollten wir es in jedem Fall tun, mag er uns darum bitten oder nicht.

(Das Glasperlenspiel)

Hermann Hesse

Bitte Freude Glücklich Menschen
zitat Wenn „dein Wille geschehe“ bedingungslos und ohne die geringsten Vorbehalte akzeptiert wird und man ohne das geringste Gefühl persönlicher Täterschaft das tut, wofür man programmiert worden ist, dann kann es kein Gefühl von Schuld und Sünde geben. Nur wenn man am Leben teilnehmen kann und alles, was geschieht, als Gottes Wille in dem Moment akzeptieren kann – egal ob Freud oder Leid, Glück oder Unglück, Erfolg oder Misserfolg -, dann bedeutet das Selbstverwirklichung. In diesem Sinne nimmt der Weise, ohne in seinem Verstand die Bürde von Schuld und Sünde herumzutragen, am Leben teil.

Ramesh Balsekar

akzeptieren Erfolg Gefühl Gott Leiden Misserfolg Schuld Selbstverwirklichung Sünde Wille
zitat Wer bemüht ist, sein eigenes Glück zu suchen, der ist auch den anderen gern behilflich dazu.

Sebastian Kneipp

Hilfe Humanität Suche

Andre Schneider