Warning: mysql_fetch_array() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/www/vhosts/sasserlone.de/httpdocs/include/database.inc.php on line 18
Seite 12 - Glück Zitate und Weisheiten
zitat Noch keinen hat das Unglück gebeugt, außer wen das Glück getäuscht hat.

Lucius Annaeus Seneca

Antike Täuschung Unglück
zitat Nur unsere Suche nach Glück hindert uns am Sehen. Gleich einem strahlenden Regenbogen, versuchen wir es zu erhaschen. Doch wir fassen es nicht, wie ein Hund auf der Jagd nach dem eigenen Schwanz.

Gendün Rinpoche

Hund Regenbogen Sehen Suche Versuch
zitat Nur wenn der Geist das Oberflächliche und das Verborgene versteht, kann er über seine eigene Begrenztheit hinausgelangen und jene Glückseligkeit entdecken, die nicht an die Zeit gebunden ist.

Jiddu Krishnamurti

Begrenzheit Geheimnis Geist Oberfläche Verbergen Verständnis Verstehen Zeit
zitat Nur wenn der Geist glückselig, still, ohne jegliche eigene Regung ist, ohne Projektion des Denkens, bewusst oder unbewusst - nur dann tritt das Ewige ins Sein.

Jiddu Krishnamurti

Denken Ewigkeit Geist Sein Stille
zitat Nur wer glücklich ist, kann Glück verbreiten.

(Am Ufer des Rio Piedra saß ich und weinte)

Paulo Coelho

Glücklich Positiv
zitat Ohne irgendetwas zu wollen, verweile ich in der höchsten Wirklichkeit, völlig entspannt und doch immer gesammelt. Im Bereich der Leerheit verweile ich in der Erleuchtung. Im Reich der Glückseligkeit verlasse ich mich auf die Erkenntnis. Im Bereich des "nicht-denkens" verweile ich in dem lichten, lauteren (Geist der Soheit). In der "Welt der zehntausend Dinge" weile ich in der Stille des Geistes. Da ich in der ursprünglichen Natur des Geistes ruhe, wird mir eine fülle von tiefen Erkenntnissen zu teil.

Milarepa

Denken Entspannen Erkenntnis Erleuchtung Geist Leere Natur Reich Ruhe Stille Ursprung Wirklichkeit Zufriedenheit
zitat Ohne Liebe, ohne Menschlichkeit im Herzen und ohne Dankbarkeit gegen den, dessen Gebot Liebe und Erbarmen und dessen große Eigenschaft und Wohlwollen ist gegen alles, was atmet, kann wahres Glück nicht erlangt werden.

Charles Dickens

Atem Dankbarkeit Gnade Herz Menschlichkeit
zitat Schafft euch selbst alle Voraussetzungen für ein glückliches Leben, indem ihr meditiert und euer Bewusstsein auf die ewig bestehende, ewig bewusste, ewig neue Freude richtet. Euer Glück darf nie von äußeren Umständen abhängen. Ganz gleich, wo ihr euch befindet: Lasst euren inneren Frieden durch nichts beeinträchtigen.

Paramahansa Yogananda

Freude Frieden Gewahrsein Meditation Umwelt
zitat So kann ein und derselbe Vorgang verschiedene Früchte tragen, und das Unglück, welches er bewirkt, alles Glück vernichten, das er gleichfalls herbeigeführt hat.

(Auf der Suche nach der verlorenen Zeit)

Marcel Proust

Ereignis Handlung Unglück Wirkung
zitat Solang Du nach dem Glücke jagst,
bist Du nicht reif zum glücklich sein,
und würde alles Liebste Dein.

Solang Du um Verlorenes klagst
und Ziele hast und rastlos bist,
weißt Du noch nicht, was Friede ist.

Erst wenn Du jedem Wunsch entsagst,
nicht Ziel mehr noch begehren kennst,
das Glück nicht mehr mit Namen nennst,

dann reicht Dir des Geschehens Flut
nicht mehr ans Herz, und Deine Seele ruht.

Hermann Hesse

Frieden Glücklich Herz Seele Wunsch

Andre Schneider